Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Äpfel satt: In Bobbin wird pausenlos gepresst

Bobbin Äpfel satt: In Bobbin wird pausenlos gepresst

Spitzen-Obsternte sorgt für Hochbetrieb in der Mosterei im Dorf / 500 Kilogramm Früchte werden im Stundentakt verarbeitet

Bobbin. Iris Feistauer braucht keine „Muckibude“ aufzusuchen. Die 52-Jährige steht an der Abfüllmaschine in der Mosterei Bobbin und drückt den Hebel. Ein Arbeitsvorgang, den sie fast im Minutentakt wiederholt. Das beste Fitnesstraining für die Bizeps. „Dieses Jahr gibt es Äpfel bis zum Abwinken“, sagt die Inhaberin der Mosterei, der die Früchte-Schwemme das beste Bizeps-Training beschert. Rügens Kleingärtner können sich über eine Super-Obsternte freuen. Und die sorgt für Konjunktur in Bobbin. In der Mosterei werden Äpfel, Birnen und Co. im Akkord gepresst und zu vitaminreichem Saft verarbeitet.

„Ich bin schon das zweite Mal hier“, sagt Herbert Prox. „In diesem Herbst“, schiebt der 70 Jahre alte Sassnitzer nach und wuchtet Kiste um Kiste, randvoll mit Äpfeln gefüllt, aus seinem Auto. Er sei „Wiederholungstäter“ und lasse schon seit Jahren Obst zu Saft in der Mosterei verarbeiten. „Denn hier ist nicht nur ausgeschlossen, dass Rügen auf der Verpackung steht, das Erzeugnis womöglich aber ganz woanders produziert wird.“ So einen Etikettenschwindel, wie er dem bislang in Bergen hergestellten „Rügener Badejungen“ mit der möglichen Verlagerung der Käseproduktion nach Thüringen droht (die OZ berichtete), kann der Hafenstädter in Bobbin ausschließen. Und nicht nur das. „Hier weiß ich auch ganz genau, dass ich tatsächlich auch den Saft von den eigenen Früchten bekomme.“ Das sei längst nicht in jeder anderen Mosterei der Fall.

Herbert Prox hebt eine volle Kiste mit Äpfeln und ein paar Mohrrüben – „Die sorgen für das gewisse Etwas beim Geschmack“ – und leert sie in dem mit Wasser gefüllten Behälter der Presse. Frances Abraham aus Seedorf steht als nächste Kundin mit den Sprösslingen Anni (6) und Willi (2) dabei. „Erst werden die Äpfel gewaschen, dann über ein Förderband nach oben transportiert und zerkleinert“, erklärt sie den Kindern, was in der großen Maschine passiert. Iris Feistauer steht an deren Ende und trainiert dort die Bizeps im Akkord. Sie füllt in spezielle Kunststoffbeutel ab, was nach dem Pressen sowie schonendem und kurzem Pasteurisieren bei 78 Grad rauskommt – eine flüssige Vitaminspritze. Der in Beuteln abgefüllte Saft wird dann in spezielle Kartons verpackt. „Nennt sich Bag-in-Box- System“, erklärt die Mosterei-Inhaberin. „Ungeöffnet ist der Saft in diesen Boxen ein bis zwei Jahre haltbar, geöffnet drei Monate.“

Seit Mitte September wird in Bobbin wieder gepresst. Und es herrscht Andrang, der in den vergangenen Tagen noch zugenommen hat. Der Grund: Viele Obstsorten sind jetzt erntereif. „Ich bestelle die Kunden schon im Viertelstundentakt“, sagt Iris Feistauer. „Oft schaffe ich es tagsüber bei laufendem Betrieb gar nicht, ans Telefon zu gehen, um Termine zu vereinbaren“, räumt sie ein und rät, es abends zu versuchen. „Von 20 und oft bis 22 Uhr schiebe ich dann Telefondienst und bin erreichbar.“

Erst hat er Kisten voller Obst reingeschleppt, jetzt chauffiert Hubert Prox einen Hubwagen – voll mit Saftboxen raus. „80 Liter“ freut er sich. „Und meine Obstbäume im Garten sind immer noch nicht ganz abgeerntet. Ich komme diesen Herbst wohl noch ein drittes Mal nach Bobbin“, kündigt er an.

Udo Burwitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sassnitz
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.