Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Auf dem Königsstuhl zum WWF-Ehrenpräsidenten ernannt

Sassnitz Auf dem Königsstuhl zum WWF-Ehrenpräsidenten ernannt

Umweltschutzorganisation verleiht Detlev Drenckhahn den Titel

Voriger Artikel
Studienvorbereitung im neuen Ohrensessel
Nächster Artikel
Großeinsatz am Sagarder Heizhaus

Auf dem Königsstuhl nimmt Detlev Drenckhahn (2.v.r.) die Urkunde zur Ernennung zum Ehrenpräsidenten des WWF von dessen Stiftungsratsvorsitzenden Dr. Valentin von Massow im Beisein von Nationalparkzentrum-Chef Mark Ehlers sowie dem Sassnitzer Stadtpräsidenten Norbert Thomas und dem Bürgermeister Frank Kracht (v.l.n.r.) entgegen.

Quelle: Nationalparkzentrum

Sassnitz. Der WWF Deutschland hat einen neuen Ehrenpräsidenten. Den Titel verleiht die Umweltschutzorganisation an Professor Detlev Drenckhahn und würdigt damit die jahrelangen Verdienste des bekannten Naturschützers. Auf Rügens weißem Wahrzeichen, dem Königsstuhl, wurde die Ehrenpräsidentschaft besiegelt. Dort überreichte der aktuelle Stiftungsrats-Vorsitzende des WWF Deutschland, Dr. Valentin von Massow, an seinen Vorgänger im Amt die Urkunde zur Titel-Verleihung.

Der WWF Deutschland habe sich dank Detlev Drenckhahns Wirken zu einer der national und international bedeutendsten Natur- und Umweltschutzorganisationen entwickelt. Seine Arbeit und sein Engagement hätten viele Menschen für den WWF motiviert und in dessem Sinne Verantwortung für Natur und Umwelt zu übernehmen, betonte Valentin von Massow während des feierlichen Aktes der Ernennung. „Detlev Drenckhahn hat sich als großer Visionär um den WWF verdient gemacht. Er hat unterschiedlichste Menschen zusammengebracht, um sie für den Naturschutz zu begeistern. Er hat rastlos daran gearbeitet, den Schutz der Natur und Umwelt als gesellschaftliche Aufgabe im Denken und Handeln vieler Menschen in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu verankern."

Seit 2005 stand Detlev Drenckhahn als Präsident an der Spitze des WWF Deutschland und seit 2012 außerdem dem Stiftungsrat der Organisation vor. Beide Ämter gab der 71-Jährige im Sommer aus Altersgründen ab (die OZ berichtete). Der Ornithologe, Botaniker und Mediziner, der als einer der einflussreichsten Naturschützer in Deutschland gilt, hat unter anderem das Amazonas-Schutzgebiet Juruena mit begründet, einen von internationalen Geldgebern aufgebauten Naturfonds in Mosambik initiiert und gehört zu den Wegbereitern des Nationalparks Wattenmeer.

Für Detlev Drenckhahn war die Ernennung ein „Heimspiel“. Denn in dem nur einen Steinwurf vom Königsstuhl entfernt liegenden Nationalparkzentrum ist er sozusagen „Hausherr“. Der gebürtige Göhrener leitet seit Jahren und auch weiterhin als Vorsitzender den Aufsichtsrat des 2004 eröffneten Besucherzentrums. Das hat die Umweltschutzorganisation mit aufgebaut und sie ist auch Mehrheitsgesellschafter der Betreibergesellschaft.

Die und somit auch ihr Mann an der Spitze kümmern sich gegenwärtig bereits um einen weiteren Ableger, der zur Besucherattraktion werden soll – das Welterbe-Forum, zu dem die Waldhalle umgebaut wird.

Nach Monaten des Stillstands auf der Baustelle, „sind Handwerker jetzt mit Hochdruck beim Innenausbau“, freut sich Nationalparkzentrums-Geschäftsführer Mark Ehlers. Zur Saison 2017 soll das Welterbe-Forum eröffnet werden. Dieses Ziel wird auch den frisch ernannten Ehrenpräsidenten des WWF, Detlev Drenckhahn, auf Trab halten. ub

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Altenkirchen
Die jungen Umweltschützer haben bei ihrer Aktion jede Menge Müll vom Strand gesammelt.

Altenkirchener Schüler beteiligten sich an der Aktion und sammelten acht Säcke voller Müll

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sassnitz
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.