Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Jasmunder holen die Jugend ins Boot

Martinshafen Jasmunder holen die Jugend ins Boot

Premiere beim Jasmund-Cup 2017: Bei der Regatta-Serie werden in diesem Jahr nicht nur die erfahrenen Skipper die Segel setzen und vor Glowe, Lohme und Sassnitz um die Cup-Trophäe hart am Wind liegen. Auch die Jugend wird in die Boote steigen. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre.

Voriger Artikel
Neue Kita birgt „Meerschätze“
Nächster Artikel
Seesteg: Bürgerentscheid vorgeschlagen

Der Nachwuchs setzt Segel: Jeden Sonnabend trainieren die Mitglieder des Jugend Selegclubs Sagard auf dem Großen Jasmunder Bodden.

Quelle: Foto: Segelverein Sagard

Martinshafen. Premiere beim Jasmund-Cup 2017: Bei der Regatta-Serie werden in diesem Jahr nicht nur die erfahrenen Skipper die Segel setzen und vor Glowe, Lohme und Sassnitz um die Cup-Trophäe hart am Wind liegen. Auch die Jugend wird in die Boote steigen. „Unsere Regatta-Serie expandiert“, kündigt Torsten Rollin, Geschäftsführer der Touristik Lohme GmbH, an. „Zum ersten Mal werden wir in diesem Jahr auch einen Junior-Cup austragen.“

OZ-Bild

Premiere beim Jasmund-Cup 2017: Bei der Regatta-Serie werden in diesem Jahr nicht nur die erfahrenen Skipper die Segel setzen und vor Glowe, Lohme und Sassnitz um die Cup-Trophäe hart am Wind liegen. Auch die Jugend wird in die Boote steigen. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre.

Zur Bildergalerie

„Die Idee für diese Nachwuchs-Regatta ist bei einer Geburtstagsfeier entstanden“, erinnert Torsten Rollin. Nach der dritten Auflage des Jasmund-Cups im vergangenen Jahr saß der Chef des Tourismusbetriebes der Gemeinde Lohme, die neben den Nachbarkommunen Glowe und Sassnitz zu den Ausrichtern des bislang aus drei Einzelregatten bestehenden Jasmund-Cups gehört, mit Jörg Gromoll zusammen, der den Vorsitz des Jugend Segelclubs Sagard inne hat. Gromoll erinnert an seine an der Geburtstagstafel unterbreitete Offerte: „Wenn der Cup schon den Namen Jasmund hat, sollte doch auch wenigstens eine Regatta auf dem Jasmunder Bodden ausgetragen werden.“ Da sei was dran, fand Torsten Rollin. Seitdem setzt das Duo alle Hebel in Bewegung, um diese Idee auch Realität werden zu lassen.

Jörg Gromoll hat bei seinem Vorschlag nicht nur das Heimrevier des Sagarder Segelvereins vor Augen, dessen Mitglieder einmal pro Woche von Martinshafen aus die Segel auf dem Großen Jasmunder Bodden setzen. Er richtet den Blick auch auf den Nachwuchs, dem in der Vereinsarbeit ein besonderes Augenmerk gilt. „Dabei hat jeder Binnensee-Verein eine größere Lobby als unsere Vereine auf der Insel“, findet der Sagarder. Diese Erfahrungen habe auch der Jugend Segelclub gesammelt. 1993 wurde der Sagarder gegründet. Doch viele Jahre habe er nur auf dem Papier bestanden, weil die Arbeit eingeschlafen sei. Bis 2013. Im Herbst des genannten Jahres gab es nach der langen Flaute endlich Aufwind. Mit dafür habe der Eigentümer des Hafens in Martinshafen, Heiner Rösing gesorgt, sagt Jörg Gromoll. „Er hat sich sehr dafür engagiert, dass die Nachwuchsarbeit im Segelsport in Martinshafen wieder belebt wird.“ Dort konnten Schüler in den Herbstferien 2013 einen Schnupperkurs im Segeln absolvieren.

Ein Erfolg. „Heute gehören unserem Verein elf Kinder im Alter von acht bis 15 Jahren an“, so der Vorsitzende des Sagarder Jugendsegelclubs. Es sind nicht nur Mädchen und Jungen aus Sagard. Kinder und Jugendliche von ganz Jasmund, zum Beispiel aus Sassnitz und Glowe gehören dazu. Jeden Sonnabend treffen sich die jungen Skipper im Vereinsdomizil in Martinshafen, um mit den Booten in den Klassen Optimist, Kadett und 420er Jolle auf dem Großen Jasmunder Bodden zu trainieren.

„Die Kinder brauchen einen Anreiz. Wir wollen sie anspornen“, sagt Jörg Gromoll, der selbst seit seinem 16. Lebensjahr zu den passionierten Seglern zählt und noch heute am Feierabend, wenn er Hobel und Säge als Tischler aus der Hand gelegt hat, soviel Zeit wie möglich auf dem Wasser verbringt. Den Ansporn wird der Nachwuchs in diesem Jahr beim Jasmund-Cup bekommen. Jörg Gromoll kann die große Herausforderung für die jungen Skipper schon exakt datieren: „Am 15. Juli soll die Premiere für den Junior-Cup auf dem Großen Jasmunder Bodden steigen.“ Austragungsort der Erstauflage wird Martinshafen sein. „Teilnehmen können Kinder und Jugendliche in einem Alter bis 17 Jahre“, kündigt er an. Sie werden – im Kampf um die Trophäe des 1. SAW Junior-Cups – am Regatta-Tag einen Dreieckskurs auf dem Bodden absolvieren. Jörg Gromoll: „Wir liegen bei den Vorbereitungen sozusagen schon hart am Wind.“

Der Jasmund-Cup

2014 schlug die Geburtsstunde für den Jasmund-Cup. Er erlebt in diesem Jahr seine vierte Auflage.

3 Regatten werden innerhalb des Cups ausgetragen; 24. Juni die Königshörn-Regatte in Glowe, 1. Juli die 21. Schwanenstein-Regatta in Lohme, 8. Juli die 4. Klein-Helgoland-Regatta in Sassnitz. Aus allen drei wettfahrten wird der Sieger des Jasmund-Cups ermittelt.

Die Premiere des Junior-Cups wird am 15. Juli in Martinshafen veranstaltet. Nähere Infos im Internet unter www.jasmund-cup.de

Udo Burwitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten
Drei Vereine und der Schulsport des Fachgymnasiums nutzen die Zwei-Felder-Halle in Velgast. Der Bau im Hoeveter Weg stammt aus dem Jahr 1997.

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sassnitz
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.