Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Leseherbst startet in Bergen

Bergen Leseherbst startet in Bergen

Reise durch die Welt der Literatur im Medienzentrum

Bergen. Die dunklen Herbsttage sollen zumindest in Bergen fantasiereich und farbenfroh werden. Deshalb startet in der nächsten Woche der Leseherbst im Medien- und Informationszentrum am Markt. Dort geht es an fünf Abenden bis Mitte Oktober auf eine Reise durch die Welt der Literatur, der Bücher und Geschichten.

Den Auftakt gestaltet am Montag, dem 18. September, ab 19.30 Uhr die Autorinnengruppe Stralsund. Das Quartett stellt eine bunte Mischung seiner Manuskripte und bereits erschienener Texte vor.

Christa Budde aus Zarrendorf liest aus „Ach Mami“. Das sind Geschichten mit einem Augenzwinkern aus dem Alltag vielgeplagter Mütter und einfallsreicher Kinder. Janet Lindemann aus Sellin liest über Inselland und Leute sowie Geschichten über und von Rügen. Ein noch unvollendetes Romanmanuskript, das in die Tiefen der Stubnitz entführt, stellt dagegen Sandra Pixberg aus Altefähr vor. Und schließlich liest Silke Peters aus Stralsund Prosagedichte aus ihrem neuesten Buchprojekt.

An den weiteren Abenden sind Pierre Sanoussi-Bliss mit seinem Kinderbuch „Der Nix“ (22. September), Alina Herbing mit „Niemand ist bei den Kälbern“ (5. Oktober) sowie Matthias Politycki mit „Schrecklich schön und weit und wild – Warum wir reisen und was wir dabei denken“ (16. Oktober) zu erleben. Sie lesen jeweils aus ihren Werken.

Und schließlich wird Annemarie Stoltenberg, Literaturexpertin des Radiosenders NDR Kultur, Literaturtipps für den Herbst und den Winter geben (12. Oktober). Bekannt aus dem Gemischten Doppel mit Rainer Moritz, liebt sie es, Menschen und Bücher zusammenzubringen. Bei ihren Buchvorstellungen erzählt sie Geschichten und ordnet deren Hintergründe für das Publikum ein.

Lesung der Autorinnengruppe Stralsund am 18. September ab 19.30 Uhr im MIZ Bergen, Markt 12; Eintritt: fünf Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tausende in Notunterkünften
Ein Junge radelt in Key West, Florida (USA) an der überschwemmten Uferpromenade entlang.

Hurrikan „Irma“ hat Florida erreicht. Zehntausende harren in Notunterkünften aus. In Hunderttausenden Haushalten fällt der Strom aus. Und das Schlimmste dürfte erst noch kommen, schwerste Schäden drohen.

mehr
Mehr aus Sassnitz
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.