Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Schloss Hohendorf strahlt jetzt ganz in Weiß

Hohendorf Schloss Hohendorf strahlt jetzt ganz in Weiß

Sanierung ist abgeschlossen / Drei Millionen Euro wurden investiert / Erstes Konzert am 24. Juni

Hohendorf. Wohnen mit Kultur – das ist künftig das Motto im Schloss Hohendorf bei Stralsund. Klassik soll sich mit Moderne verbinden. Da passen moderne Einrichtung und historischer Stuck genauso dazu wie musikalische Höhepunkte, Ausstellungen, künstlerische Aktionen oder Lesungen. All das kann das Herrenhaus jetzt bieten, denn die umfangreiche Sanierung ist abgeschlossen.

 

OZ-Bild

Das Gelb ist ab – Schloss Hohendorf ist jetzt weiß.

Quelle: Foto: Agentur

Dr. Manfred Kahl aus Lübeck, der den Bau im Stil der Tudors samt Park 2011 für die Emdeka Grund und Boden GmbH bei einer Zwangsversteigerung am Stralsunder Amtsgericht für 700000 Euro an Land gezogen hatte, investierte seit dem vergangenen Jahr drei Millionen Euro. Einst gelb, erstrahlt das Schloss jetzt ganz in Weiß. Entstanden sind 30 Appartements. 15 stehen zum Verkauf. „Wir haben schon einige Interessenten, zum Beispiel aus Österreich. Die meisten wollen Hohendorf als Feriendomizil nutzen“, sagt Christiane Hensel-Gatos (54), die sich ums Marketing kümmert.

Hochwertig, aber nicht elitär – so beschreibt die Hamburgerin die Appartements, die in einer Größe von 23 bis 88 Quadratmetern mit einem oder mehreren Zimmern entstanden sind, und jedes ist anders.

„Einmalig schön sind die Appartements mit Turmzimmer“, schwärmt sie. 13 Appartements werden vermietet, allerdings möchte der Schlossherr auch Wohnungen zur Verfügung haben, wenn Künstler in Hohendorf auftreten.

Die Gelegenheit bietet sich erstmals am 24. Juni. „Dann findet in unserem Festsaal das erste Konzert statt. Ein klassischer Abend“. Und am 8. Juli ist schon die nächste Veranstaltung geplant.

„Da geht es um argentinischen Tango.“ Mehr wird noch nicht verraten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen (33) ist beim Festival im Stadthafen (FiSH) Rostock mit dabei, das heute startet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.