Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Schmuckdiebe sind immer noch auf der Flucht

Putgarten Schmuckdiebe sind immer noch auf der Flucht

Die Einbrecher, die am Wochenende Schmuck aus dem Peilturm am Kap Arkona gestohlen haben, sind weiter auf der Flucht.

Putgarten. Die Einbrecher, die am Wochenende Schmuck aus dem Peilturm am Kap Arkona gestohlen haben, sind weiter auf der Flucht. „Es wurden zwar Spuren am Tatort entdeckt, die Beute und die Täter sind aber noch nicht gefunden worden“, hieß es aus der Stralsunder Polizeiinspektion. Zur Art der Spuren wollte die Polizei mit Rücksicht auf die Ermittlungen noch keine Angaben machen.

Unbekannte hatten in der Nacht zum Sonntag den Peilturm aufgebrochen und die dortige Ausstellung des Goldschmieds Nils Peters auf fünf Etagen fast vollständig ausgeräumt. Der Schaden liegt bei 500

000 Euro. Neben dem Schmuck stahlen die Einbrecher eine Reiterspore, die von den archäologischen Grabungen am Kap Arkona stammt.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.