Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Schwertkämpfe, Balladen und „Kawumm“
Vorpommern Rügen Schwertkämpfe, Balladen und „Kawumm“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 17.06.2016
Die Koggen von Klaus Störtebeker fahren durch einen Feuerball vor der Naturbühne Ralswiek. Quelle: Stefan Sauer (dpa)
Anzeige
Ralswiek

Am Sonnabend startet die neue Saison der Störtebeker Festspiele in Ralswiek. In dem nach historischer Vorlage von Anna-Theresa und Peter Hick geschriebenen Stück „Auf Leben und Tod“ geht es für die Freibeuter um alles. Haben sie sich gerade noch auf der Insel Gotland sicher gefühlt, droht mit der Attacke der Ordensritter die Vernichtung der Piraten.

Als Störtebeker präsentiert sich der Schauspieler Bastian Semm, in seiner Rolle als sein bester Freund Goedeke Michels spielt in bewährter Manier Andreas Euler an seiner Seite. Goedeke Michels ist in diesem Stück eine besondere Rolle zugedacht: Steht doch endlich die Heirat mit seiner Fronica (Karin Hartmann) an. Ob es zu der Hochzeit kommt? Auch an Spezialeffekten mangelt es nicht, die Pyrotechniker des Teams durften sich wieder ausleben und für kräftige Explosionen sorgen.

Karten für die Störtebeker Festspiele gibt es in allen Servicecentern der OSTSEE-ZEITUNG und unter www.stoertebeker.de

Anne Friederike Ziebarth

Vögel werden für Einwohner in Sassnitz zur Plage. Ordnungsausschuss lehnt Fütterungsverbot ab, plädiert aber für Hinweisschilder.

17.06.2016

Ein Urlauberpaar geriet in Streit, bei dem der 35-jährige Mann seine 33-jährige, schwangere Lebensgefährtin mit Füßen trat. Sie zog die Konsequenzen und reiste ab.

16.06.2016

Ab morgen startet das traditionelle Heimatfest in Wiek. Am Freitagabend um 18 Uhr eröffnet die Wieker Blasmusik den Reigen mit einem Konzert in der Wieker Kirche.

16.06.2016
Anzeige