Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Seedorfer Badestelle für immer im Schilf verloren?

Seedorf Seedorfer Badestelle für immer im Schilf verloren?

Für die Wiederbelebung des Strandabschnitts an der Having wäre ein enormer Aufwand nötig / Biosphärenreservat und Gemeinde Sellin erneuern derzeit den Steg bei Moritzdorf

Voriger Artikel
Badestelle für immer im Schilf verloren?
Nächster Artikel
Rüganerin unter Drogeneinfluss am Steuer

Die Ranger Gregor Rohde, Heinz Steinfeldt, Thomas Papke und Kurt Scherrer (v. l.) bei Sanierungsarbeiten am Steg bei Moritzdorf. Die Sanierungsarbeiten sollen noch im März abgeschlossen werden.

Quelle: Stefan Woidig, Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sellin-Seedorf
Ranger des Biosphärenreservates sanieren den Steg bei Moritzdorf auf dem beliebten Wanderweg entlang des Ufers der Having.

Für die Wiederbelebung des Seedorfer Strandabschnitts an der Having wäre ein großer Aufwand nötig. Biosphärenreservat und Gemeinde Sellin erneuern derzeit den Steg bei Moritzdorf am beliebten Uferwanderweg.

mehr
Mehr aus Rügen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist