Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Seit 44 Jahren als Preisrichter im Einsatz
Vorpommern Rügen Seit 44 Jahren als Preisrichter im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 27.11.2018
Günter Horn (80) aus Grimmen Quelle: Christine Zillmer
Gingst

Seit 1974 bewertet Günter Horn alle Arten von Geflügel, Hühnern und Enten auf Rassegeflügelschauen. „Ich habe mich drei Jahre lang dazu ausbilden lassen. Nach meiner bestandenen Prüfung bekam ich meinen ersten Einsatz auf der Insel Rügen beim Gingster Kleintierzuchtverein. In diesem Jahr war der heute 80 Jährige ganze 44 Jahre als Preisrichter im Amt. „Ich habe in Gingst angefangen und höre in Gingst auf, in diesem Jahr war mein letzter Einsatz“, sagt Günter Horn. Über viele Jahre begleitete ihn seine Frau als Schriftführerin und half beim Erstellen der Bewertungsprotokolle, zum Beispiel bei Zuchttauben. Seine Tätigkeit führte ihn auch ins Ausland. Die Familie war in Dänemark auf großen Tierschauen, um mal zu schauen, wie die Preisrichter dort arbeiten. Vielleicht ist der Grimmener auf dem kommenden Ausstellung in Gingst wieder mal zu sehen, dann allerdings nur als Besucher. Der Kleintierzuchtverein in Gingst würde sich sicher freuen.

Christine Zillmer

Am Strand von Kap Arkona wurde ein geheimnisvolles Objekt gefunden. Polizei, Umweltamt, Seefahrer und Industrieexperten versuchten, seine Herkunft zu ergründen.

27.11.2018
Rügen Fusions-Streit in Altefähr - Befürworter-Treffen droht Sprengung

Dienstag wollen sich Befürworter einer Fusion von Altefähr und Stralsund treffen. Initiator Gero Schwedhelm will keine Debatten. Die Gegner wollen allerdings tüchtig auftrumpfen.

26.11.2018

Hans Kruschke aus Kasnevitz verkauft auf den Märkten der Insel Produkte aus seinem Garten. Zwiebelzöpfe waren dieses Jahr der Renner.

26.11.2018