Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Seit Wochen werden Reifen zerstochen

Bergen Seit Wochen werden Reifen zerstochen

Die Polizei ermittelt gegen Unbekannte, die seit Mitte Oktober in der Bergener Innenstadt Pkw-Reifen zerstören. Es entstand bereits ein Sachschaden von 1500 Euro.

Voriger Artikel
Ein Räucherfisch für Bulldogge Dana
Nächster Artikel
Steinwürfe auf den Pfarrer

Zerstochene Autoreifen

Quelle: Stefan Tretropp

Bergen. Seit dem 21. Oktober hat die Polizei in Bergen mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen registriert. Die Beamten der Kriminalpolizei in Bergen haben die Ermittlungen gegen bisher unbekannte Täter aufgenommen und bitten um Unterstützung. Nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen wurden im Zeitraum vom 21. Oktober bis 7. November Reifen von mehr als zehn Fahrzeugen in der Bergener Innenstadt angestochen bzw. derart beschädigt, dass die Luft aus den Reifen entweichen konnte. Hierbei waren Pkw verschiedenster Marken (Nissan, Skoda, VW, Renault, etc.) betroffen. Das trat besonders im Bereich der Bahnhofstraße und Maxim-Gorki-Straße auf. Der Gesamtschaden wird bislang auf über 1500 Euro geschätzt.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer auffällige Personenbewegungen an abgestellten Fahrzeugen beobachtet hat, eine Personen-/Täterbeschreibung abgeben kann oder andere sachdienliche Informationen hat, melde sich bitte im Polizeihauptrevier Bergen unter der Telefonnummer 03838 / 81 00 oder gebe die Hinweise über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de bekannt.

Jens-Uwe Berndt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Ernsthafte CO2-Ziele» gefragt
Der höhere Verbrauch bedeutet nicht nur Mehrkosten für die Autofahrer, sondern auch eine stärkere Belastung der Umwelt etwa durch CO2-Ausstoß.

Seit kurzem gelten einige neue Vorschriften für Abgastests in der EU. Auch der Dieselskandal wirkt nach. Pünktlich zur Klimakonferenz in Bonn warnen Forscher: Bei Verbrauch und CO2 werde weiter getrickst.

mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.