Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Selliner feiern Beginn des Badelebens vor 150 Jahren
Vorpommern Rügen Selliner feiern Beginn des Badelebens vor 150 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:36 21.07.2016
Wirtschaftsminister Harry Glawe (Mitte) mit der Künstlercompanie „Artistokraten“ bei der Eröffnung der Feierlichkeiten zum Beginn des Badelebens in dem einstigen Fischerort vor 150 Jahren. Quelle: Maik Trettin
Anzeige
Sellin

In Sellin wird der Beginn des Badelebens in dem ehemaligen Fischerort vor 150 Jahren gefeiert. Der Schriftsteller Arnold Wellmer, der das damalige Dorf 1866 besuchte, gilt als erster Badegast des heutigen Ostseebades. Das bot seinen Besuchern anfangs sechs Betten in einem Landgasthof. Heute gibt es in denzahlreiche Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen insgesamt 8250 Gästebetten.

Eröffnet wurden die Feierlichkeiten am Mittwoch durch den Wirtschaftsminister des Landes, Harry Glawe, und den Bürgermeister Reinhard Liedtke. Höhepunkt wird am Freitag ein Festumzug sein.

OZ

Die freiwillige Feuerwehr löscht den Brand, dessen Ursache noch nicht geklärt ist, in der Göhrener Bahnhofstraße. Die Polizei gibt den Sachschaden mit 6000 Euro an.

20.07.2016

AfD-Bundeschefin Frauke Petry in Rostock - Proteste angekündigt +++ Landeszootag lockt mit Sonderführungen und Schaufütterungen +++ „Jahrmarkt der Sensationen“ startet in Rehna +++ Sellin feiert 150 Jahre Badeleben

21.07.2016

Gäste können mit den „Rügenpiraten“ im Norden der Insel Rügen Stand-up-Paddel-Touren unternehmen. Trainerin Florence Boinay kennt sich in den Gewässern vor der Küste bestens aus.

20.07.2016
Anzeige