Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen 190 Reiter bei Poseritzer Turnier
Vorpommern Rügen Sport Rügen 190 Reiter bei Poseritzer Turnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.06.2017
Poseritz

„Wir haben alles vorbereitet, die Reiter können kommen“, sagt Thomas Krimmling, Leiter des Reitturniers in Poseritz. Los geht es bereits heute um 14.00 Uhr. 190 Reiter haben sich für die mehr als 750 Startplätze angemeldet.

Nachdem das Nennungsergebnis bereits im vorigen Jahr deutlich anstieg, ist das noch mal eine Steigerung um 50 Meldungen. Ein deutliches Zeichen dafür, dass die Reiter das Turnier auf der Waldlichtung an der Landstraße 29 aus Richtung Gustow kommend gern annehmen.

In diesem Jahr kommt hinzu, dass in Poseritz die Kreismeisterschaften des Landkreises Vorpommern-Rügen im Dressur- und Springreiten ausgetragen werden, was das Turnier für Reiter und Besucher zusätzlich attraktiv macht. In je zwei Altersklassen (U 21 und Ü 22) sind Titel im Dressur- und Springreiten zu vergeben. Für Junioren gibt es außerdem einen Titel im Kombinierten Wettbewerb aus Dressur und Springen.

Gespannt sein darf man, ob es Lars Köhler aus Neddesitz, Träger des Goldenen Reitabzeichens, gelingt, den Großen Preis zum dritten Mal infolge zu gewinnen. Größte Konkurrenz bekommt er mit Hannes Tremp (Altkamp), Romy Bischoff (Zirkow) und Paulin Gramenz (Sagard) von der Insel selbst. Das Turnier beginnt heute um 14.00 Uhr auf dem Dressur- und Springplatz mit Prüfungen für junge Pferde. Am Sonnabend und Sonntag ertönen die Startzeichen um 8.00 Uhr.

Franz Wego

Zwölf Medaillen für Rüganer Badmintonspieler / TSV Empor Göhren auf Platz zwei

09.06.2017

Binzer Sportvereine laden zum Mitmachen ein

09.06.2017

Die Alten Herren des SV Putbus beendeten ihre Saison mit einem Sieg gegen den SG Empor Sassnitz mit 3:2 (2:1) und belegen nun den achten Tabellenrang.

12.06.2017