Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Anmeldestart für den 9. Internationalen DanceContest 2017

Anmeldestart für den 9. Internationalen DanceContest 2017

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der 9. Internationale DanceContest in Göhren wirft seine Schatten voraus.

Voriger Artikel
Erfolgreiche Titelverteidigung der Badminton-Asse aus Göhren
Nächster Artikel
Nach hoher Führung: Knapper Sieg gegen den Förderkader

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der 9. Internationale DanceContest in Göhren wirft seine Schatten voraus. „Nach dem kommenden Trainingswochenende werden wir mit dem Versand der Bewerbungsunterlagen beginnen“, sagt der stellvertretende Vorsitzende des Tanzsportclub „Am Rugard“ (TSC) Frank Stroth. Etwa 100 bis 150 Adressen von Tanzgruppen hat der Verein. Zur Veranstaltung am 29. April 2017 in der Nordperdhalle Göhren werden wieder Teams aus Deutschland und Polen erwartet. Eine Gruppe besteht aus mindestens zwei Tänzern. „Mehr wie 25 Mitglieder sind jedoch nicht zugelassen“, macht Stroth auf die maximale Größe einer Tanzgruppe aufmerksam. Von der Jury werden Choreographie, Schrittvielfalt, Synchronität, Ausstrahlung und die Idee des Tanzes bewertet. „Um Sieger zu werden zählt natürlich auch der Gesamteindruck“, so Stroth, bei dem die Fäden für den Wettbewerb zusammenlaufen. Wie in diesem Jahr werden sicher auch die „Dancing Diamonds“ vom TSC „Am Rugard“ 2017 teilnehmen (Foto). Weitere Informationen erhalten potenzielle Tanzgruppen bei Frank Stroth unter ☎ 038327/699501 oder 0179/5303543.

FOTO: TSC „AM RUGARD“/ROBERT MATZKOWS

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Rot-Weiß dreht gegen Ueckermünde das Spiel / Fisch gleicht in Nachspielzeit aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.