Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen B-Junioren unterliegen Laager SV
Vorpommern Rügen Sport Rügen B-Junioren unterliegen Laager SV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.09.2017
Binz

Am zweiten Spieltag der Fußball-Landesliga der B-Junioren gastierte das favorisierte Team vom Laager SV im Stadion der Einheit in Binz. Nach dem Auftaktsieg vor Wochenfrist in Pasewalk boten die Aufsteiger von der SG 1. FC Binz/PSV Bergen zwar erneut eine starke Leistung, unterlagen aber dennoch knapp mit 1:2 (0:1).

Die Rand-Rostocker – Staffel- Dritter der vergangenen Saison – profitierten dabei vor allem von ihrer Cleverness. Während die Einehimischen in der gesamten Partie weit mehr Ballbesitz hatten, waren die Gäste insgesamt effektiver. Das zeigte sich bereits zu Beginn der laufintensiven Begegnung. Die gefällige Spielweise der SG wurde mit gezielten Vorstößen erwidert. Im Nachsetzen schloss Sven Hecker eine Einzelaktion zur frühen Führung der Gäste ab (9. Minute).

Da sich die Teams weitgehend neutralisierten, blieben Chancen rar. Gefahr brachte lediglich ein Schlenzer vom Bergener Bob Dombrowski. Kurz vor der Pause folgte die beste Phase der Laager, denen jedoch auch nichts Zählbares mehr gelang. SG-Coach Toralf Lange setzte mit Wechseln zeitig neue Impulse. Domenic Ziemann belebte die Offensive. Es mangelte aber insgesamt an Durchschlagskraft. Der treffsichere Stürmer Philipp Redöhl musste für den verletzten Stammkeeper im Tor aushelfen. „Wir haben unsere Stärken über die Außen heute zu selten genutzt. Daran werden wir arbeiten“, bilanzierte der Heimtrainer später.

Zentral standen die Gäste sehr sicher. Als denen scheinbar die Kräfte schwanden und die SG auf den Ausgleich drängte, war es erneut Sven Hecker, der sich allein durchsetzte und auf 2:0 erhöhte (70.).

Jetzt hieß es für die SG alles oder nichts. Abwehrchef Finn Lange rückte auf und sorgte für Unruhe im gegnerischen Strafraum. Eine unübersichtliche Situation nutzte Hannes Pödtke zum Anschlusstreffer (74.).

Tatsächlich ergab sich kurz vor dem Schlusspfiff des resoluten Referees Hans-Erik Ewert noch eine Großchance, die aber ungenutzt blieb. Mit Geschick und nicht ganz unverdient verteidigte der Laager SV den Sieg und rückt damit an die Tabellenspitze vor.

Ralf Reinbold

Mehr zum Thema

Kirchen, Gutshäuser, Schlösser – mehr als 70 Denkmäler beteiligen sich im Landkreis und in Rostock am Aktionstag.

06.09.2017

Noch nie war die Zukunft des Autos so ungewiss wie zu dieser IAA. Die Hersteller ringen um umweltgerechte Alternativen zu Verbrennungsmotoren. Gleichzeitig könnten digitale Technologien das Autofahren grundsätzlich verändern.

08.09.2017
Politik Vor der Bundestagswahl - Martin Schulz, der rote Hiob

Emotion gegen Raute, Schulz gegen Merkel. Vor einem halben Jahr war Schulz ganz oben. Nun droht ihm und seiner SPD am Wahltag Schlimmes. Wie konnte das passieren?

08.09.2017

Rügen stand am Wochenende ganz im Zeichen von Triathlon und Ironman

11.09.2017

Ernst-Moritz-Arndt- Lauf im 13. Jahr wieder ein Erfolg

11.09.2017

1500 Starter sorgen für Teilnehmerrekord beim Triathlon in Binz

11.09.2017