Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° heiter

Navigation:
BVB-Fans erscheinen als Engel

Altenkirchen BVB-Fans erscheinen als Engel

„Inselborussen“ erfreuen Familie in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Borussia-Dortmund-Fanclub „Inselborussen“ bedankte sich zu Weihnachten mit einer besonderen Geste bei einem ihrer aktivsten Mitglieder. Zu den Festtagen erschienen sie bei Lars Wondrejz in Altenkirchen und überraschten damit nicht nur ihn, sondern besonders seine Tochter Kiara, die einen kompletten Trikotsatz mit ihrem Namen bekam. Lars Wondrejz war gerührt von der Mühe, die sich seine Klubkollegen für seine Familie gemacht haben: „Ich kann es gar nicht in Worte fassen. Vor unserem Fenster sind auf einmal wahre Engel erschienen und haben uns damit eine unglaubliche Freude gemacht.“

Wondrejz ist einer der registrierten Fahnenträger beim BVB und darf vor den Spielen auf dem Feld stehen und eine der großen Fahnen beim Einlauf seiner Mannschaft schwenken.

Insel-Borussen-Mitglied Dieter Stübe vergisst aber nicht zu erwähnen, dass neben der Familie Wondreyz noch viele andere das Vereinsleben bereichern. „Wir als Fanklub wollen uns zum Abschluss des Jahres noch einmal bei allen bedanken, die unsere Projekte mit umgesetzt haben. Die vielen sozialen Projekte wurden durch den Einsatz der Mitglieder erst möglich gemacht“, bedankt sich Stübe im Namen des Vereins. Mit der Trikotübergabe an Kiara und der glücklichen Familie konnte er sich auch persönlich dankbar zeigen.

Niklas Kunkel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verringerung des Verkehrs
Der morgendliche Berufsverkehr schiebt sich über den Kaiserdamm in Richtung Berlin Mitte.

2018 könnte das Jahr erster Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge werden, betroffene Städte wollen das verhindern. Es gibt inzwischen viele Umweltprojekte. Können die Kommunen rechtzeitig gegensteuern?

mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.