Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen Basketball-Talente landen zweiten Saisonsieg
Vorpommern Rügen Sport Rügen Basketball-Talente landen zweiten Saisonsieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 22.03.2017
Nachdem der EBC Rostock IV geschlagen worden war, gewannen die Rügener Basketballer auch das zweite Spiel der Playdowns gegen EBC Rostock III. Quelle: Foto: Privat
Rostock/Bergen

Wer hätte das gedacht? Eher ungewöhnlich für Neulinge in der U-14 Basketball-Oberliga holen die Jungs von Sana-Basketball Bergen ihren zweiten Saisonsieg.

Mit 56:53 bezwang man EBC Rostock III vor heimischer Kulisse.

Die Mannschaft belohnt damit ihre harte Trainingsarbeit der letzten Monate bereits zum zweiten Mal in Folge. Vor allem „der Lange“ Deric Janicki erwischte dabei einen Riesentag an den Brettern und steuerte 18 Punkte bei.

Hochkonzentriert spielte er dabei die gesamte zweite Halbzeit mit vier persönlichen Fouls zu Ende und bekam dafür selbst vom Schiedsrichter ein dickes Lob. Auch Flügelspieler Noel Fildebrandt steuerte 18 Punkte zum Ergebnis bei. Aufbauspieler Kobe Grommek (16 Punkte) war ebenfalls wieder eine sichere Bank. Auch Cedric Bewersdorf und Malte Paschirbe steuerten jeweils zwei Punkte zum Sieg bei.

Assistenz-Coach Mirko Grommek frohlockt. „Sollte die Mannschaft in dieser Konstellation weiter bestehen, kann man in der nächsten Saison wahrscheinlich einiges mehr von uns erwarten. Wir werden die Hauptarbeit im Training darauf konzentrieren, die Lücke zu den stets sehr professionell auftretenden Rostocker Mannschaften schnell zu schließen“,erklärt Grommek.

Die Sana-Sportgemeinschaft nimmt in dieser Saison erstmals am U-14-Basketball-Oberligabetrieb teil.

mg

Mehr zum Thema

Rostocker Basketballer brauchen in Achtelfinal-Play-offs Heimsieg gegen Karlsruhe / Bei Niederlage ist Saison vorbei

18.03.2017

Die Dallas Mavericks um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA eine deutliche Pleite kassiert.

18.03.2017

Die Dallas Mavericks haben nach dem 111:104 bei den Brooklyn Nets weiter Chancen auf die Teilnahme an den NBA-Playoffs. Nowitzki war mit 23 Punkten Top-Scorer der Mavs.

19.03.2017

SV Putbus nach 0:1-Niederlage weiterhin im Abstiegskampf

22.03.2017

Gegen Lok Stralsund unterliegt Bergen II zu Hause 0:3

22.03.2017

Zweikampf endet für John Enders zum Glück glimpflich / Team gibt Punkte ab

21.03.2017
Anzeige