Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Basketballer verlieren ihr erstes Pflichtspiel

Bergen Basketballer verlieren ihr erstes Pflichtspiel

Am Sonnabend wurde es Ernst für die Basketballer der Sana-Sportgemeinschaft (SSG). „In diesem Jahr spielen wir erstmals mit unserem Team in der Oberliga“, berichtet Trainer Olaf Klut.

Bergen. Am Sonnabend wurde es Ernst für die Basketballer der Sana-Sportgemeinschaft (SSG). „In diesem Jahr spielen wir erstmals mit unserem Team in der Oberliga“, berichtet Trainer Olaf Klut. In der Altersklasse U14 hieß der Gegner SV Dassow 24.

Das Team, aber auch die Trainer waren aufgeregt und nervös, aber voller Vorfreude und Zuversicht. Die Eltern der Jungs waren sehr zahlreich erschienen, was die Aufregung noch einmal steigerte. Für die Trainer war es dann schon sehr erfreulich, das sich die jungen Spieler von Anfang an als Einheit präsentierten und sofort ins Spiel fanden. Spielordnung und -aufbau sowie Verteidigungsverhalten und die Korbabschlüsse waren viel besser, als es zu erwarten war. Gegen technisch sehr starke Dassower hielt die SSG mit Kampf und Leidenschaft dagegen.

Dassow ging zu Beginn gleich in Führung. Bis zur Mitte des ersten Viertels konnte die SSG das Spiel sogar offen gestalten. Dann jedoch zog Dassow langsam etwas davon. Immer wieder blitzten tolle Kombinationen auf, so dass die Zuschauer auf ihre Kosten kamen. Zum Ende des ersten Viertels stand es 10:19, zum Ende des zweiten 18:37, zum Ende des dritten 31:57. Am Schluss setzte sich Dassow mit 78:43 durch. Das Team freut sich an diesem Sonnabend auf das Auswärtsspiel gegen EBC Rostock IV.

chn/ok

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Glücklicher 29:28-Sieg gegen starke Stiere aus Schwerin

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.