Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen Bergen wird zweiter im Kreispokal
Vorpommern Rügen Sport Rügen Bergen wird zweiter im Kreispokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 16.10.2017

Die Spielerinnen des Volleyballvereins Bergen der Altersklasse U 13 zeigten beim Kreispokal in Stralsund eine starke Leistung. Nach drei Siegen in der Vorrunde mussten sie sich erst im Tie-Breaks des Finales den Siegerinnen vom SC Neubrandenburg geschlagen geben.

Insgesamt acht Mannschaften aus Stralsund, Neubrandenburg, Greifswald und Ferdinandshof traten in Stralsund zum ersten Turnier der neuen Saison an. Gespielt wurde in zwei Gruppen, wobei die Bergenerinnen auf die erste Mannschaft von Turbine Greifswald, Ferdinandshof und die zweite Mannschaft des SC Neubrandenburgs trafen.

Gleich im ersten Spiel gegen Greifswald zeigte sich die Inselmannschaft hochkonzentriert und konnte besonders durch gute Aufschläge punkten. „Die Aufschläge sind in dieser Altersklasse extrem wichtig“, erklärt VV Bergens Trainer Henry Guster. Das Endergebnis von 25:13 und 25:9 zeigte die Überlegenheit seiner Mannschaft. In der zweiten Partie gegen Ferdinandshof zeigte sich ein ähnliches Bild, und so stand mit 25:12 und 25:15 am Ende wieder ein deutlicher Sieg. Im dritten Spiel kamen erstmals Fehler beim VVB auf, die zweite Mannschaft von Neubrandenburg konnte die aber nicht nutzen.

Ohne Satzverlust ging es als Gruppenerster direkt ins Finale gegen die erste Mannschaft vom SC Neubrandenburg. Der Gegner zeigte im ersten Satz seine Klasse und verunsicherte die Bergenerinnen. Erst als der Satz schon verloren war, spielten sie frei auf. Das nutzten sie für den zweiten Satz, den sie ohne taktische Vorgaben und mit risikoreichen Sprungangaben für sich entscheiden konnten. Im entscheidenden Tie-Break fehlte dann aber die Kraft, um einen frühen Rückstand noch einmal zu drehen. „Der zweite Platz ist eine starke Leistung gleich beim ersten Turnier der Saison“, zieht Guster ein positives Fazit.

Niklas Kunkel

Mehr zum Thema

Sassnitzer Meisterschaft im Volleyball soll die Stadt zusammenbringen

11.10.2017

Volleyballerinnen treffen in 2. Liga auf amtierenden Meister

13.10.2017

Volleyballerinnen treffen in 2. Liga auf amtierenden Meister

13.10.2017

Nachwuchs-Crosser Lukas Peters gewinnt bei seiner Premiere in der 85er-Klasse

16.10.2017

Landesligist reicht eine 4:2-Führung gegen die Spitzenmannschaft aus Penzlin nicht, um etwas Zählbares mitzunehmen.

15.10.2017

Von Promiradeln bis zur Challenge alles vertreten

13.10.2017
Anzeige