Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
C-Junioren: Erster Sieg für den VfL Bergen

C-Junioren: Erster Sieg für den VfL Bergen

Bergen Nach zuletzt schwächeren Auftritten mit vier Niederlagen am Stück gegen den FC Förderkader René Schneider, den Greifswalder FC, den FC Hansa Rostock und die zweite Vertretung vom 1.

Bergen Nach zuletzt schwächeren Auftritten mit vier Niederlagen am Stück gegen den FC Förderkader René Schneider, den Greifswalder FC, den FC Hansa Rostock und die zweite Vertretung vom 1. FC Neubrandenburg gastierten am sechsten Spieltag der Verbandsliga die C-Junioren vom FC Schönberg 95 in Bergen.

Die Gäste stehen mit zwei Siegen und drei Niederlagen in der Tabelle vor den Jungs vom VfL Bergen. Um das gesteckte Ziel – Klassenerhalt – zu schaffen, musste unbedingt ein Sieg her. Entsprechend motiviert ging man in diese Partie. Und anders als in den zurückliegenden Spielen waren die Bergener hellwach und hielten gut mit den Schönberger Jungs mit. So entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem sich in den ersten 20 Minuten kleinere Möglichkeiten auf beiden Seiten ergaben. In der 21. Minute belohnte sich der VfL und konnte durch Sami Mohamad in Führung gehen. Nun wollten die Jungs mehr und konnten in der 23. Spielminute ihren zweiten Treffer erzielen. Die Gäste verkürzten in der 31. Minute auf 2:1.

Die zweiten 35 Minuten ging der VfL noch intensiver an. Es dauerte bis zur 43. Spielminute bis das Torfeuerwerk durch Felix Müller gezündet wurde. Es klingelte damit das dritte Mal im Schönberger Tor. Und fünf Minuten später schraubte der VfL das Ergebnis noch höher. Bis zum 6:1-Endstand für die C-Junioren des Verbandsligisten VfL Bergen.

VfL Bergen: Kevin Dams – Moritz Harder, Bennet Köpping, Lucas Schneider, Jean Nadler – Fabian Heindl, Eric Geiseler (58. Marwin Sommerfeld), Magnus Heindl, Felix Müller – Domenic Ziemann (62. Leon Kramer), Sami Mohamad (65. Paul Laatsch) Tore: 1:0 Sami Mohamad (21.), 2:0 Sami Mohamad (23.), 2:1 Florian Fahl (31.), 3:1 Felix Müller (43.), 4:1 Sami Mohamad (48.), 5:1 Jean Pierre Pascal Nadler (62.), 6:1 Felix Müller (65.)

Heiko Dams

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Spitzenreiter der Kreisoberliga setzt sich gegen den Tabellenzweiten Jarmen mit 2:1 durch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.