Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
D-Jugend trotzt Spitzenreiter Unentschieden ab

2360ru10 D-Jugend trotzt Spitzenreiter Unentschieden ab

NachwuchsfußballDie Erfolgssträhne der D-Jugend-Fußballer des VfL Bergen hält nach der Winterpause weiter an. Dem FSV Bentwisch, aktuelle der Tabellenerster in der Landesliga, konnten sie am Sonntag auf dem heimischen Kunstrasenplatz ein 2:2-Unentschieden abringen.

Eine Woche zuvor hatten die Bergener Kicker den Tabellenzweiten bereits mit 4:0 besiegt.

Gegen die Bentwischer war es nun aber ein hartes Stück Arbeit. Aber der große Kampfgeist und das Engagement vom An- bis zum Abpfiff zahlten sich schließlich aus. „Meiner Mannschaft kann ich nur ein großes Lob aussprechen. Sie hatten den Willen, diese Partie nicht zu verlieren. Und die Spieler haben alles dafür getan, dass sich ihr Wunsch schließlich erfüllt hat“, machte Trainer Peter Hermerschmidt deutlich. Und auch, dass die Gästespieler durchweg ein Jahr älter und auch körperlich robuster als seine Kicker waren. Zwei von ihnen konnten sich in die Torschützenliste eintragen lassen: Danny Drzymotta und Lars-Liebig. Die D-Jugend des Vfl Bergen belegt derzeit mit 23 Punkten den vierten Tabellenplatz. Am Sonntag dieser Woche müssen sie auswärts ran. Dann treffen sie in Barth auf den dortigen Sportverein. der rangiert derzeit mit 14 Punkten auf Rang acht. Das Hinspiel in Bergen endete 2:2-Unentschieden.

cmh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.