Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen Der Herrentag auf Rügen wird sportlich
Vorpommern Rügen Sport Rügen Der Herrentag auf Rügen wird sportlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 04.05.2016

Ganz schön was los am Herrentag auf Rügen. Einige Fußballvereine oranisieren einmal im Jahr ein Fußballturnier an genau diesem Tag.

Auf dem Sportplatz in Trent beginnt um 9.30 Uhr das mittlerweile zur Tradition gewordene Fußballturnier mit sieben Mannschaften. Zeitgleich findet im Sportlerheim des SV Trent ein Skatturnier mit 30 Teilnehmern statt.

Bereits eine halbe Stunde früher, um 9 Uhr, beginnt das Herrentagsturnier in Garz. Der FSV Garz sucht noch eine Mannschaft. Bisher haben sich 13 Mannschaften angemeldet. Die Organisatoren hoffen noch auf ein Team, so dass in zwei Gruppen gespielt werden kann. Wer Interesse hat, kann sich unter ☎ 0171/1920350 melden.

Auch in Altenkirchen startet einTurnier. Um 10 Uhr beginnt der „Kap Arkona Cup“. Mittlerweile zum fünften Mal findet dieser sportliche Wettkampf auf dem Fußballplatz des FSV Altenkirchen statt.

In Sagard gibt es schon länger das Herrentagsturnier. „1995 hatten Randolf Petrick, Katrin Meyer und ich die Idee die traditionellen Freizeitturniere, die es früher zu DDR-Zeiten am 1. Mai immer gab, wiederzubeleben. Gleich das erste Turnier war ein voller Erfolg und brachte immerhin 12 Mannschaften auf die Beine“, so Frank Meyer vom TSV Sagard. Seither haben die Vereinsmitglieder ohne Unterbrechung jedes Jahr das Turnier durchgeführt und immer bei einer Teilnehmerzahl im zweistelligen Bereich gelegen. In diesem Jahr wird um 9.30 Uhr das 22. Turnier ausgetragen. „Mittlerweile ist das Turnier so etabliert, dass wir Mannschaften von der ganzen Insel und sogar vom Festland begrüßen dürfen. Da auch viele aktive Fußballer dabei sind, ist es auch ein qualitativ sehr hochwertigen Turnier“, berichtet Meyer weiter. Der Jörg-Rothbarth-Gedächtnispokal wird auch in diesem Jahr wieder hart umkämpft sein.

Von chn

Mehr zum Thema

Landesligisten fahren am Samstag zum SV Warnemünde / In der Landesklasse muss Empor Sassnitz seine Negativserie mit einem Sieg gegen SV Prohner Wiek beenden

29.04.2016

Rambow und Boljahn treffen gegen Schlusslicht Anklam / Mittwochabend tritt der GSV gegen Pampow an

02.05.2016

Landesklasse: Sassnitz bleibt weiter auf Platz 12 der Tabelle und damit einen Rang vor dem Abstieg

02.05.2016

Trainer Torsten Binz: „Das Spiel verloren, aber als Mannschaft gewonnen“ / Verletzungssorgen sind mit ein Grund für die Niederlage

04.05.2016

Königliche, ja sogar kaiserliche Spiele — wie Napoleon das Schachspiel einst bezeichnete — wurden am Wochenende bei den Landeseinzelmeisterschaften im Schach in Greifswald ausgetragen.

04.05.2016

Bergen Am vergangenen Sonntag empfing in der Kreisoberliga die zweite Vertretung des VfL Bergen den Franzburger SV im heimischen Ernst-Moritz-Arndt-Stadion.

04.05.2016
Anzeige