Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen Garz bringt Rostocker ins Stolpern
Vorpommern Rügen Sport Rügen Garz bringt Rostocker ins Stolpern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.12.2017
Garz

Mit viel Kampf und Leidenschaft konnten die Fußballer des FSV Garz der Spitzenmannschaft des SV Hafen Rostock einen Punkt abringen. Mit etwas Glück wäre für die Rügener sogar mehr als das 1:1 möglich gewesen. Wie erwartet übernahm der Zweite der Landesklasse I von Beginn an die Kontrolle über das Spiel. Der Ball befand sich fast ausschließlich in der Garzer Hälfte.

Doch trotz der deutlich größeren Spielanteile schafften es die Gäste nicht, zwingende Torchancen zu erarbeiten. Statt der Rostocker Führung gelang den Garzern etwas überraschend der Treffer zum 1:0.

Gordon Haack hielt aus der zweiten Reihe einfach mal drauf und erwischte Torhüter Andreas Möller auf dem falschen Fuß. Der Ball rutschte ihm auf dem matschigen Untergrund durch die Beine. Das Tor aus der 42. Minute bedeutete auch gleichzeitig die Halbzeitführung für den FSV.

Nach dem Seitenwechsel erwischte Hafen Rostock den besseren Start: Während Garz es nicht schaffte Ordnung in die eigene Hintermannschaft zu bekommen, landete der Ball vor den Füßen von Tim Ohm, der eiskalt zum 1:1 (48.) einschoss. Nach dem Schock wollten die Insulaner zurückschlagen und die drei Punkte auf eigenem Platz holen. Doch gute Chancen des Top-Torschützen Philipp Skodlerak und Tom Tebus wurden von Möller abgewehrt. Der Torhüter der Gäste entwickelte sich nach seinem Aussetzer in Hälfte eins zum wichtigen Rückhalt. Auf der anderen Seite gelang es den Rostockern nach ihrem Ausgleich nicht mehr, die eigenen Chancen zu nutzen – so endete die Partie mit einem leistungsgerechten 1:1.

nik

Mehr zum Thema
Fussball regional Wustrow/Trinwillershagen/Ribnitz- Damgarten - TSV Wustrow will im Derby gegen Trin nachlegen

Lokalrivalen spielen am Sonntag in Graal-Müritz gegeneinander / PSV Ribnitz-Damgarten zu Gast in Sievershagen

01.12.2017

Garzer streben gegen den Tabellenzweiten Überraschung an

01.12.2017

Lokalrivalen spielen am Sonntag in Graal-Müritz gegeneinander / PSV Ribnitz-Damgarten zu Gast in Sievershagen.

01.12.2017

Stralsunder Schachspieler überrascht bei Turnier

04.12.2017

Nachwuchskicker der SG 1. FC Binz/PSV Bergen schlagen FC Rot-Weiß Wolgast im Heimspiel mit 4:0

04.12.2017

Blau-Weiß setzt sich im Landesliga-Heimspiel gegen den VfL Bergen mit 3:1 durch

04.12.2017