Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Golfer spenden 4250 Euro

Lohme Golfer spenden 4250 Euro

Turnier für Schwimmerin mit Handicap

Lohme. Ein Golfturnier unter Freunden für den guten Zweck: Mit dem „Earl of Ranzow“ hat das Hotel Schloss Ranzow auf Rügen offiziell die Golfsaison eröffnet. Über 60 Freunde des Hauses waren der Einladung von Schlossherr Wolfgang Zeibig gefolgt und zu einem unterhaltsamen sportlichen Treffen angereist. Beim Wettspiel auf dem Neun-Loch-Golfkurs unterhalb des Hotels konnten sich die Teilnehmer nebenbei auch einen Eindruck vom Gedeihen der angrenzenden Platzerweiterung machen. Ab 1. August sind die neuen Bahnen bespielbar, dann verfügt Schloss Ranzow über eine anspruchsvolle 18-Loch-Anlage.

Der Preis für den Bruttosieg (24 Punkte) ging an das Rüganer Duo Thomas Dorissen und Thomas Wuitschik. Vor allem aber wurde beim „Earl of Ranzow“ zugunsten der querschnittgelähmten Schwimmerin Maike Mau aus Stralsund und ihrer Vorbereitung auf die Paralympischen Spiele 2020 in Tokio gesammelt. Durch Startgelder, Erlöse aus Sonderwertungen und den Losverkauf für eine Tombola mit attraktiven gestifteten Preisen kamen 4250 Euro zusammen, die bei der Siegerehrung als symbolischer Scheck an Maike Mau und das paralympische Schwimmteam Mecklenburg- Vorpommern übergeben wurden. „Jetzt muss ich mir keine Gedanken mehr über die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im Juli in Berlin machen“, sagte die Zollbeamtin, die seit einem Motorradunfall vor vier Jahren im Rollstuhl sitzt: „Ich bin gerührt, dass Sie alle für mich gespielt haben.“

Michael Basche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

NoBa-Team startet mit 51:65-Heimniederlage in die Finalserie gegen BIG Rostock

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.