Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Größte Regatta auf dem Greifswalder Bodden

Seedorf Größte Regatta auf dem Greifswalder Bodden

„Vulcain Langschlag Rund Stubber“ geht in die zweite Runde - Yardstick-Regatta startet heute in Seedorf

Voriger Artikel
Alte Herren spielen morgen
Nächster Artikel
Rambiner verlieren gegen den SV Niepars

Die beiden Regatten „Rund Stubber“ und „Vulcain Langschlag“ feiern in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen.

Quelle: Rico Nestmann (archiv)

Seedorf. Heute geht die Yardstick-Regatta „Vulcain Langschlag Rund Stubber“ in die zweite Runde. Nach einer erfolgreichen Kooperation der traditionellen Regatta „Rund Stubber“ mit dem etablierten „Vulcain Langschlag“ im letzten Jahr soll mit der Fortsetzung dieses Events nun ein weiteres regelmäßiges Highlight in der Segelsportsaison geschaffen werden.

Es gibt auch in diesem Jahr neben der Wettfahrt rund um den Großen Stubber wieder ein Langstrecken-Rennen. Bei der größten Regatta auf dem Greifswalder Bodden treffen sich von Freitag bis Samstag wieder ambitionierte Segler, um bei spannenden Wettfahrten einen der beliebten Sach- oder Geldpreise zu gewinnen. Der Gewinner beider Rennen darf sich auf den Hauptpreis – eine der legendären „Präsidenten-Uhren“ aus dem Hause Vulcain – freuen. Der Preis hat einen Wert von 3500 Euro.

Die traditionsreiche Marke blickt auf eine über 150-jährige Firmengeschichte zurück. Der Uhrmacher Maurice Ditisheim gründete das Unternehmen bereits im Jahre 1858 in La Chauxe-de-Fonds in der Schweiz. Besonders im Bereich der Komplikationsuhren konnte sich der Familienbetrieb rasch eine internationale Reputation schaffen. Sowohl der Hauptsponsor „Vulcain“ als auch die Unterstützung der regionalen und überregionalen Firmen ermöglichen es den Organisatoren, solch eine großartige Veranstaltung für die Segler auf die Beine zu stellen. Neben den Preisen für die Plätze eins bis drei eines jeden Rennens und jeder Klasse warten auf die Teilnehmer eine Menge Spaß, Action und Adrenalin.

Die beiden Regatten feiern zudem in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird es nicht nur auf dem Wasser spannend, auch auf die Besucher an Land wartet in Seedorf ein buntes Programm.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und sowohl am Freitagabend, als auch am Samstagabend wird nach den Siegerehrungen mit Live-Band und einem DJ bis spät in die Nacht hinein gefeiert. Und auch ein Feuerwerk erwartet die Segler und Besucher des 2. Vulcain Langschlag Rund Stubber“.

• www.vulcain-rund-stubber.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dranske

. Der nördlichste Segelverein Rügens veranstaltet auch in diesem Jahr die schon zur Tradition gewordene Wittower Boddenregatta.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.