Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Heydemann beim Halbmarathon in Moskau dabei

Moskau/BInz Heydemann beim Halbmarathon in Moskau dabei

Am letzten Wochenende startete Peter Heydemann vom TSV Binz 27 beim Moskauer Musik Halbmarathon. „Diese Laufstrecke ist eine der schönsten in der Welt.

Voriger Artikel
Neuer Fußballplatz soll vor Hochwasser sicher sein
Nächster Artikel
Aloha Rügen: Outrigger-Elite paddelt 110 Kilometer über Ostsee

Peter Heydemann lief beim Halbmarathon in Moskau.

Quelle: privat

Moskau/BInz. Am letzten Wochenende startete Peter Heydemann vom TSV Binz 27 beim Moskauer Musik Halbmarathon. „Diese Laufstrecke ist eine der schönsten in der Welt. Hier waren über 6000 Läufer aus der ganze Welt am Start“, berichtet der Ausnahmesportler von der Insel Rügen. Er war einer von insgesamt sechs deutschen Teilnehmern.

„Wir sind am bekannten Olympiakomplex Luschniki gestartet, es ging dann entlang der Moskwa in Richtung Kreml/Roter Platz weiter bis zum Internationalen Haus der Musik und zurück an einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die man sonst nur aus den Medien kennt“, beschreibt Heydemann seine Einrücke. Entlang der Strecken waren überall Musikgruppen aktiv, um den Läufern richtig einzuheizen.

Für den Rüganer Peter Heydemann lief es nicht optimal, dennoch reichte es in einer Zeit von 1:30 Stunde für den 326. Platz. Unter den Deutschen kam er als Erster ins Ziel.

chn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Der Ahlbecker Christian Haufschild gewinnt das Laufduell mit einem Greifswalder Spieler.

Eintracht Ahlbeck startet mit einem Remis in die Fußball-Kreisliga-Saison / Lassan geht zu Hause 0:9 unter

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.