Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen Höhepunkte des Breitensports auf Deutschlands größter Insel
Vorpommern Rügen Sport Rügen Höhepunkte des Breitensports auf Deutschlands größter Insel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 12.07.2013
Beim Inselschwimmen 2013 werden die Aktiven am 27. Juli in die Fluten springen. Die Strecke führt über 4,5 Kilometer von Neuendorf auf Hiddensee nach Schaprode auf Rügen.
Rügen

Das erste Halbjahr im Rügener Sportkalender liegt hinter den Aktiven, Trainern und Betreuern. Hochkarätige Leistungen des Spitzensports waren dabei von Januar bis Juni zwischen Sund und Kap Arkona zu sehen — und das im Kleinen wie im Großen. Doch auch die kommenden Wochen und Monate halten spannende Entscheidungen in den unterschiedlichen Sportarten für die Athleten, Spieler und Wettkämpfer bereit.

JULI

Der laufende Monat steht ganz im Zeichen der Ballsportarten. So findet in der kommenden Woche nicht nur das Bundesfinale der Straßen-Fußballer auf dem Gelände der Jugendherberge Prora statt (18.

bis 21. Juli) — auch Turniere im Beachvolleyball werden in den Ostseebädern Binz und Sellin ausgetragen. In Binz treten die Aktiven der diesjährigen Smart Beach Tour (19. bis 21. Juli) an die Netze und in Sellin spielen Freizeitmannschaften um Punkte und Pokale (20. Juli). Auch „König Fußball“ schwingt am 19. und 20. Juli sein Zepter. An beiden Tagen findet das traditionelle Turnier um den Rügenpokal in Dranske statt. Mit dabei sind in diesem Jahr die Fußballer von FC Hansa Rostock II.

AUGUST

Dieser Monat wird besonders von den Fußballfans auf Deutschlands größter Insel sehnsüchtig erwartet, denn am 10. August fällt der Startschuss für die neue Fußball-Saison 2013/2014. Am 3. August werden sich im Ostseebad Sellin die besten Rollbrettfahrer einfinden, denn dann steigt der diesjährige Baltic Brett Battle der Skateboarder. Die größte Segelregatta der Insel Rügen — die Regatta „Rund Stubber“ — findet am 10. August auf dem Greifswalder Bodden statt. Dabei werden auch in diesem Jahr mehr als 100 Crews mit ihren Booten an den Start gehen. Am 24. August steigt der nächste große Wettkampf für die Schwimmsportler — das 15. Vilmschwimmen.

SEPTEMBER

Ein Termin, den sich viele Laufsportler in ihrem Kalender rot anstreichen, ist der Baaber Heidelauf. Die 2013er Auflage startet am 21. September. Dieser Lauf ist der 12. Wettkampf in der Wertung zum Landeslauf-Cup — wahlweise über Strecken von 2,1 bis 15 Kilometer.

OKTOBER

Der goldene Oktober beginnt mit einem weiteren Paukenschlag für alle Laufsportler. Am 5. Oktober wird die dritte Auflage des Kap Arkona-Aquamaris-Laufes gestartet, der die Aktiven wahlweise über zehn oder 21 Kilometer führt. An den kommenden beiden Wochenenden — also am 12. und 19. Oktober — findet die Tour d‘Allée statt. Dabei werden wieder Radfahrer aus vielen Teilen Deutschlands verschiedene Strecken in verschiedenen Inselregionen in Angriff nehmen. Außerdem findet am 19. Oktober auch der Lauf über die Rügenbrücke statt.

Sport auf Rügen im Internet

2400 Klicks auf den Seiten des Internet-Portals „Sport auf Rügen“ können die Macher verzeichnen. Aus diesem Anlass wurde das Info-Portal zum Breitensport mit mehr Inhalten versehen und im neuen Layout freigeschaltet. Außerdem wurde das Einzugsgebiet dieses Dienstes erweitert. Mittlerweile sind die Macher auch außerhalb Rügens aktiv und bieten zusätzliche Informationen zu Sportaktionen jenseits der Inselgrenzen. Das große Interesse gibt den Machern Recht, das neue Konzept auf den Weg zu bringen. Dazu bedarf es aber der weiteren Unterstützung der regionalen Sportvereine.

www.sport-im-lankreis.de

Rico Nestmann

Auch in diesem Jahr hat der Sportverein TSV 1862 Sagard sein traditionelles Fußball-Trainingslager auf Jasmund durchgeführt.

12.07.2013

Olympiasiegerin Sandra Auffarth macht auch am Binzer Strand eine gute Figur.

12.07.2013

Reiner Calmund verwandelte seine Binzer Lesung in eine dreistündige Plauderstunde .

11.07.2013