Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Inselläufer sammeln wertvolle Cup-Punkte

Neubrandenburg/Rügen Inselläufer sammeln wertvolle Cup-Punkte

Sportler des Laufteams Rügen waren am Wochenende bei der 2014er Auflage des Neubrandenburger Frühlingslaufes erfolgreich.

Neubrandenburg. Für die Laufsportler des Landes stand am Samstag in Neubrandenburg der zweite Lauf der Landeslaufcup- Wertung auf dem Programm. Der Neubrandenburger Frühlingslauf machte diesmal seinem Namen alle Ehre und lockte bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Läuferinnen und Läufer in die schöne Umgebung an den Tollensesee.

Unter den Sportlern befanden sich auch vier Läufer und eine junge Läuferin vom Laufteam Rügen. Während sich die Männer auf die anspruchsvolle Strecke über 15 Kilometer begaben, nahm die noch fünfjährige Hannah Schölzke die Runde über zwei Kilometer in Angriff. Hannah hatte fleißig trainiert und konnte sich so in der Altersklasse WU8 über eine neue persönliche Bestzeit freuen und wurde sogar mit Platz 1 belohnt.

Doch auch die Männer konnten gute Platzierungen und somit wichtige Punkte für die Cupwertung sammeln. Nach nur 58:33 Minuten überquerte Thomas Schölzke als 12. Läufer des Gesamtklassements die Ziellinie und erreichte in seiner stark besetzten Altersklasse M40 einen tollen dritten Platz. Auch Michael Kuminowski stellte seine gute Form erneut unter Beweis. Mit einer Zeit von 1:02:57 konnte er in seiner Altersklasse M55 den zweiten Platz und im Gesamtfeld den 28. Platz belegen. Für Christian Rhein blieb die Zeit bei 1:14:54 stehen. Dies bedeutete für ihn Platz 9 in der Altersklasse M35. Bei seiner Laufcup-Premiere konnte auch Neuling Sven Stromeier ein tolles Ergebnis erzielen. Für ihn bedeutete die Zeit von 1:15:32 Platz 12 in der Altersklasse M30. Alles in allem also ein erfolgreiches Wochenende für das Laufteam Rügen.

Für einige Läufer ist jedoch ans Ausruhen nicht zu denken. Mit den Landesmeisterschaften im Marathon wartet bereits am Samstag ein weiterer Höhepunkt auf die Läuferinnen und Läufer. Es geht nach Ueckermünde, wo der Haffmarathon ausgetragen wird, der gleichzeitig den dritten Wertungslauf im Landeslaufcup Mecklenburg-Vorpommern darstellt.

 



Manja Mau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.