Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Oldies bei Meisterschaft erfolgreich

Minden/Rügen Oldies bei Meisterschaft erfolgreich

Volleyball-Senioren in Minden auf Platz sechs

Minden/Rügen. Hinter Erhard Rätzel, Ulli Kloock und Lothar Jahn liegt eine aufregende Zeit. Die drei Rüganer reisten gemeinsam mit den Volleyballoldies von Empor Stralsund zu den Deutschen Meisterschaften der Volleyballsenioren nach Minden (Nordrhein-Westfalen).

 

OZ-Bild

Erhard Rätzel, Ulli Kloock und Lothar Jahn (v.l.) verstärkten das Stralsunder Team bei den Seniorenmeisterschaften.

Quelle: Foto: Privat

Als Turnierneuling und Außenseiter erkämpfte sich das Team in der Altersklasse Ü 64 den sechsten Platz. Die drei spielten bei den Stralsundern im Stammsechser mit. „In vier Dreiergruppen wurde die Vorrunde ausgespielt. Da unsere Mannschaft ein Spiel gegen Bildstock gewann und das andere gegen Heidelberg knapp verlor, war die Zwischenrunde erreicht“, berichtet Jahn.

Das Spiel um den Einzug ins Halbfinale wurde gegen den späteren Gesamtdritten Chemnitzer PSV knapp verloren. In den Platzierungsspielen gewannen die Stralsunder gegen Wildau und verloren gegen Solingen. „Somit stand fest, dass unsere Mannschaft einen vorher nie geglaubten sechsten Platz erreichte“, berichtet Lothar Jahn. Deutscher Meister wurde die Mannschaft aus Potsdam.

119 Mannschaften in zehn Altersklassen traten bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften an. Rund 2000 Aktive beteiligten sich an dem Turnier, was 2019 wieder im nordrhein-westfälischen Minden stattfinden soll.

chn/lj

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Leopoldshagen
Marvin Schmuggerow (in Rot) gewinnt mit dem SV Gützkow das Kreispokalfinale gegen den Torgelower FC Greif II mit 3:1.

Greifswalder FC „Tradition“, die Frauen des Vierecker SV und der SV Gützkow gewinnen die Endspiele

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.