Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Pokale für Rüganer in Polen

Bergen Pokale für Rüganer in Polen

Volleyballer, Fußballer und Leichtathleten beim Festival in Walcz

Bergen. Walcz, südöstlich von Stettin gelegen, war Austragungsort des 16. Festivals der Jugend der Europaregion Pomerania. Ausgelegt als Drei-Städte-Wettkampf zwischen Walcz, Straßburg und Stralsund wurde das Ereignis in diesem Jahr um Teilnehmer von der Insel Rügen erweitert.

Der Pommersche Sportverein Stralsund reiste mit Boxern, Schwimmern und Basketballern nach Polen. Auch die Mädchen des Volleyballvereins Bergen, die Fußballer des PSV Bergen und die Leichtathleten der „Regionalen Schule am Grünen Berg“ waren beim Festival der Jugend dabei. „Da es sich um kein rein sportliches Ereignis handelte, war der kulturelle Teil groß“, berichtet Henry Guster, Trainer beim Volleyballverein Bergen Walcz, Olympiastützpunkt in Polen, war mit einer sehr starken Mannschaft angetreten und konnte viele Wettbewerbe für sich entscheiden. Trotzdem ging der eine oder andere Pokal auf die Insel Rügen.

Neben den sportlichen Aktivitäten ging es für die Teilnehmer darum, neue Eindrücke zu sammeln und sich mit Sportlern anderer Sportarten und Länder auszutauschen. „Für alle Jugendlichen war es ein anstrengender, aber lohnender Ausflug“, resümiert Henry Guster.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
S

Südlich des Bahnhofes soll offenbar nicht nur eine neue Sporthalle entstehen: Die Ospa will Rostocks neues Sport- und Kongresszentrum bauen – mit Parkhaus und Hotel-Hochhaus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.