Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen SV Neuenkirchen gewinnt Town & Country Haus Cup
Vorpommern Rügen Sport Rügen SV Neuenkirchen gewinnt Town & Country Haus Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:10 21.02.2017
Bergen

Bei der Premiere im vergangenen Jahr noch mit Beteiligung vom Festland, haben diesmal Rügens Fußballvereine den Town & Country Haus Cup unter sich ausgemacht. „Im letzten Jahr hat der Stralsunder FC den Pokal mit nach Hause genommen. Diesmal waren wir an der Reihe“, freut sich Daniel Szikszai vom SV Neuenkirchen. Der Verein war zugleich auch Ausrichter des Turniers. Der VfL Bergen und Blau-Weiß Baabe schickten jeweils ihre zweiten Mannschaften ins Rennen um den Cup. Weiterhin dabei waren der SV Putbus, der FSV Altenkirchen, der TSV Sagard und der SV Samtens. Der Gastgeber selbst war mit zwei Teams vertreten.

Im Finalspiel trafen der SV Putbus und der SV Neuenkirchen aufeinander. Es gab viele Zweikämpfe. Quelle: Foto: Christian Klitz

Das Eröffnungsspiel bestritt der spätere Sieger gegen den FSV Altenkirchen. „Nach dem Turniersieg beim Baaber Hallenturnier wollte man natürlich auch das eigene Turnier gewinnen“, resümiert Szikszai.

Mit einem deutlichen 5:0-Sieg gegen Altenkirchen, einer 0:1 Niederlage gegen Putbus und dem 4:0-Sieg gegen Baabe II sicherte sich das erste Team vom SV Neuenkirchen den Gruppensieg. „Es war ein spannendes Turnier. Sowohl die Halbfinale als auch die Spiele um Platz drei und fünf wurden erst in Sieben-Meter-Schießen entschieden“, berichtet Daniel Szikszai vom SV Neuenkirchen. So setzte sich der SV Putbus im ersten Halbfinale gegen den TSV Sagard nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit mit 4:3 im Sieben-Meter-Schießen durch. Im zweiten Halbfinale setzte sich der SV Neuenkirchen I gegen den VfL Bergen II nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit mit 2:1 vom Sieben-Meter-Punkt durch.

Nach einer frühen Putbuser Führung im Finale konnte Neuenkirchen kurz vor Spielende noch ausgleichen und nutzte im Sieben-Meter-Schießen die Gunst der Stunde und holte sich mit einem 2:1 den Wanderpokal. Bester Torschütze wurde Matti Kraahs vom VfL Bergen II. ds/chn Platzierungen:

1. SV Neuenkirchen I 2. SV Putbus 3. TSV Sagard 4. VfL Bergen II 5. FSV Altenkirchen 6. SV Neuenkirchen II 7. Blau-Weiß Baabe II 8. SV Samtens

OZ

Mehr zum Thema

Neuer Mittelfeldchef vor Sonntag-Partie gegen Halle: Ich bin heiß auf das Spiel

17.02.2017

Im ersten Rückrundenspiel trifft die Schultz-Elf auf den Aufstiegsaspiranten Greifswalder FC

17.02.2017

Fußball-Verbandsliga: 2:0 gegen Grimmen – Greifswalder bleiben Spitzenreiter

20.02.2017

Elf Platzierungen für Hannes Prehl und Sabrina Gronewold

21.02.2017

VfL Bergen II gewinnt Testspiel gegen Landesklassisten

21.02.2017

Empor Sassnitz gewinnt den Cup des PSV Bergen

21.02.2017