Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sho Bu Kan baut Führung weiter aus

Sassnitz/Stralsund Sho Bu Kan baut Führung weiter aus

Sassnitzer Karateka holen in Stralsund 51 Listenpunkte

Sassnitz/Stralsund. Die Sportler des Karatevereins Sho Bu Kan (Foto) gingen beim dritten Ranglistenturnier der Saison in Stralsund erfolgreich von der Matte. Ganze 51 Punkte konnten die Sassnitzer Karateka einsammeln und ihre Führung in der Rangliste weiter ausbauen.

Punkte gibt es in der Karate- Rangliste für jede Platzierung in den Kategorien Kata und Kumite. Bei der Kata wird gegen einen imaginären Gegner gekämpft. Es kommt dabei darauf an, die zuvor festgelegten Bewegungen besonders exakt auszuführen. Im Kumite am Ball werden Kampftechniken möglichst nahe an einem Ball ausgeführt, ohne diesen dabei jedoch zu berühren.

Nach einem langen Turniertag konnten sich alle Sassnitzer über eine Platzierung freuen, auch wenn einige sich mehr erhofft hatten. Hervorzuheben sind die Leistungen im Kinder- und Schülerbereich.

Alina Becker startete bei den Kindern den Wettkampf mit einer blitzsauberen Kata Darbietung. Sie konnte im Verlauf des Wettkampfes ihre Stärke jedoch nicht beibehalten – am Ende hieß es Platz vier.

Dafür gab sie beim Kumite am Ball noch einmal alles und wurde hier glückliche Siegerin.

Bei den Jungen wuchs Patrik Goertz über sich hinaus. Hochkonzentriert, wie man ihn sonst auf Wettkämpfen eigentlich nicht kennt, arbeitete er sich in beiden Kategorien konstant voran und konnte sich somit zweimal Platz eins erkämpfen. Bei den Schülerinnen ist die Leistung von Kira-Sophie Crain besonders zu erwähnen. Als jüngste Starterin im Feld erreichte sie mit einer starken und konzentrierten Leistung den zweiten Platz.

Manuela Lehnert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Freuten sich über ihre Platzierungen: Samuel Taubenheim, Andreas Heck und Maximilian Leidel (v. l.) mit ihrem Trainer Maik Schwarz.

Ribnitz-Damgartener belegen in der Teamwertung den ersten Platz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.