Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Sportlicher Ferienbeginn für die fünfte Klasse

Thiessow Sportlicher Ferienbeginn für die fünfte Klasse

Die Ferien haben gerade erst begonnen und das Wetter lädt zum Baden ein. Die Schüler der fünften Klasse der Regionalen Schule „Am Rugard“ in Bergen haben kurz vor ...

Voriger Artikel
Bundesfinale der Soccer-Tour
Nächster Artikel
Rennen der Drachenboote in Lauterbach

Die Kinder hatten eine Woche Spaß im Schwimmlager in Thiessow. Insgesamt 13 Schwimmabzeichen wurden errungen.

Quelle: Axel Thiede

Thiessow. Die Ferien haben gerade erst begonnen und das Wetter lädt zum Baden ein. Die Schüler der fünften Klasse der Regionalen Schule „Am Rugard“ in Bergen haben kurz vor der Sommerpause noch einmal ihre Schwimmkenntnisse aufgefrischt und ihre Schwimmstufen abgelegt. „Es war eine spannende Woche im Schwimmlager in Thiessow. Dort übten wir Schwimmen und Tauchen.

Wir konnten erfolgreich unsere Schwimmstufen ablegen. Viermal Bronze, fünfmal Silber und zweimal Gold sowie zwei Juniorretter konnten errungen werden“, beschreiben Emma Streubel und Alexandra Heinrich aus der Klasse 5d ihre Erlebnisse im Schwimmlager. Für die Klasse war es eine interessante Woche. Abends sind die Schüler am Strand spazieren gegangen, waren Eis essen und haben auf dem angrenzenden Spielplatz sich ausgetobt. „Ab 21 Uhr mussten wir in den Bungalows bleiben, aber durften noch spielen, reden oder lesen. Wir hatten die ganze Woche schönes Wetter und keine Wellen.

Alle waren zufrieden“, berichten die beiden Schülerinnen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen/Grimmen
Lina Jarmer, Hannah Schölzke, Carlotta Marie Franz, Nele Heidrich, Kim Celine Grafe (hinten) sowie Pauline Sledz und Sina Suhr (vorne) kamen erfolgreich von den Kinder- und Jugendspielen aus Grimmen wieder auf die Insel.

Starker Auftritt des 1. LAV Bergen bei den Kinder- und Jugendsportspielen in Grimmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.