Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Starke Heimpremiere der B-Junioren

Starke Heimpremiere der B-Junioren

Bergen Die B-Junioren der Spielgemeinschaft 1. FC Binz/PSV Bergen empfingen zum ersten Kreisoberliga-Heimspiel der Saison den SV Kandelin.

Bergen Die B-Junioren der Spielgemeinschaft 1. FC Binz/PSV Bergen empfingen zum ersten Kreisoberliga-Heimspiel der Saison den SV Kandelin. Die Partie konnten die Rüganer am Ende durch eine starke Mannschaftsleistung mit 5:0 für sich entscheiden.

In den ersten zehn Minuten passierte nicht allzu viel. Die größte Chance hatte Philipp Redöhl, dessen Schuss das Tor allerdings knapp verfehlte. In der 12. Minute machte er es dann besser. Vier Minuten später sein zweites Tor, das er nach einer Ecke per Kopf erzielte. Der Bann war gebrochen. Die Hausherren erspielten sich aus einer wiederum überzeugenden Abwehr und einem lauffreudigen Mittelfeld weitere Torchancen. Ole Yström traf nach starker Einzelleistung nur den Pfosten. So war es dann wieder Philipp Redöhl, der in der 23. Minute mit dem Fuß auf 3:0 und kurz vor der Pause per Kopf auf 4:0 erhöhte.

Nach der Halbzeit konzentrierten sich die Gastgeber nur noch auf die Defensive. Chancen gab es dennoch. Eine davon nutzte Tino Schmidt, der in der 69. Minute den Ball fast von der Torauslinie im langen Eck des Kandeliner Tores zum 5:0 unterbrachte. 1. FC Binz/PSV Bergen: Marvin Müller – Leonard Graunke, Dario Scharsach, Malte Mantau (28. Philipp Liske/57. Dennis Westgrün), Viktor-Leonard-Bob Dombrowski – Antonyo Rudi Heller (41.

Tino Laurence Schmidt), Philipp Redöhl, Malte Bindernagel, Leon Wulf – Ole Yström, Marvin Brümmerstädt (38. Florian Wiebrecht)

Tore: 1:0 Philipp Redöhl (12.), 2:0 Philipp Redöhl (16.), 3:0 Philipp Redöhl (23.), 4:0 Philipp Redöhl (37.), 5:0 Tino Laurence Schmidt (69.)

Frank Heller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen

Die B-Jugend des VfL Bergen muss am morgigen Sonnabend ihr Können auswärts unter Beweis stellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rügen
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.