Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Rügen Topfahrer starten in Bergen
Vorpommern Rügen Sport Rügen Topfahrer starten in Bergen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.06.2017

Auf dem „Ring am Rugard“ laufen derzeit die Vorbereitungen für den 2. Juli.

Im 57. Jahr seines Bestehens gibt es an diesem Tag die Wertungsläufe zur Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Gestartet wird in der Jugendklasse bis 85ccm, der Senioren ab 37 Jahre, der Clubsportklasse sowie in der Königsklasse MX1.

Alle Spitzenfahrer aus Mecklenburg-Vorpommern und den angrenzenden Bundesländern haben ihr Kommen zugesichert. In allen Klassen sind Fahrer des gastgebenden MSC Rügen vertreten und rechnen sich im Vorfeld gute Platzierungen aus. Die Rennen beginnen am Sonntag um 13.00 Uhr. Das Training startet um 8.30 Uhr.

Momentan wird das gesamte Gelände für die Motocross-Veranstaltung am 2. Juli vorbereitet. Aus diesem Grund findet morgen ab 8.00 Uhr ein Arbeitseinsatz auf der 1710 Meter langen Strecke statt. Alle Klubmitglieder und freiwilligen Helfer können gerne den MSC Rügen unterstützen.

Info: Starterlisten und Zeitplan sind unter www.msc-ruegen.de abrufbar.

OZ

Mehr zum Thema

Greifswalder FC „Tradition“, die Frauen des Vierecker SV und der SV Gützkow gewinnen die Endspiele

19.06.2017

Wegen einer technischen Panne dürfen dieses Jahr 1250 Sportler starten – 150 mehr als geplant / Die DLRG sucht noch Bootsführer für das Großereignis am 1. Juli

20.06.2017

Trainingsauftakt beim Fußball-Drittligisten: Chefcoach Dotchev kündigt intensive Wochen an und präsentiert die Neuzugänge sieben bis zehn

20.06.2017

Volleyball-Senioren in Minden auf Platz sechs

23.06.2017

Die Badminton-Jugendabteilung des TSV Empor Göhren führt am Sonnabend ihren traditionellen Nordperdhallenpokal in der gleichnamigen Halle durch.

23.06.2017

Beachvolleyball-Turnier mit 200 Teilnehmern am Strandabgang 51/52

23.06.2017
Anzeige