Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
VfL-Fußballer trauern um früheren Sportchef Hildesheim

Bergen VfL-Fußballer trauern um früheren Sportchef Hildesheim

Mit einer Schweigeminute haben die Fußballer des VfL Bergen beim Heimspiel am Sonntag ihres langjährigen Sportchefs Thomas Hildesheim gedacht. Er war vor wenigen Tagen im Alter von 52 Jahren gestorben.

Voriger Artikel
Breakdance-Qualifikation für New York
Nächster Artikel
Langjähriger Sportchef des VfL Bergen ist tot

Thomas Hildesheim, hier ein Foto aus dem Jahr 2015 als Sportlicher Leiter im Herren-Fußball des VfL Bergen 94, ist tot.

Quelle: Rico Nestmann

Bergen. Thomas Hildesheim ist tot. Der langjährige Sportchef des VfL Bergen starb Anfang Mai nach einer Krankheit im Alter von 52 Jahren. Hildesheim hatte in seiner Funktion die Geschicke des Vereins über zehn Jahre lang bis zum Herbst 2015 bestimmt und sich um praktische Aufgaben wie die Sponsorensuche oder die Beschaffung von Trikots gekümmert.

Bei der Landesliga-Begegnung am Sonntag gegen den Laager SV legten die Sportler ihm zu Ehren eine Schweigeminute ein. Hildesheim hinterlässt eine Frau und zwei Söhne. Einer der beiden hätte am Sonntag bei dem Spiel gegen Laage auf dem Platz stehen sollen. Die Mannschaft kämpfte für ihn mit und gewann 5:0.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Thomas Hildesheim starb im Alter von 52 Jahren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist