Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Stillgelegte Hafenbahntrasse soll Bummelmeile werden
Vorpommern Rügen Stillgelegte Hafenbahntrasse soll Bummelmeile werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 28.09.2017
Die frühere Hafenbahntrasse an der Stralsunder Straße Sassnitz soll als Rad- und Gehweg genutzt werden. Quelle: Stadtarchiv Sassnitz
Anzeige
Sassnitz

Die Stadt Sassnitz will eine neue Zuwegung zum Stadthafen für Fußgänger und Radfahrer schaffen. Zwischen dem einstigen Kistenplatz des Fischwerks in Dwasieden und dem Hafen soll auf der Trasse der früheren Hafenbahn ein 800 Meter langer Abschnitt hergerichtet werden. Dort sollen künftig auch Zubringerfahrzeuge verkehren dürfen. Sie könnten die Besucher, die ihre Autos auf dem geplanten Parkplatz Dwasieden abstellen, hinunter in den Hafen und wieder zurück bringen.

1,9 Millionen Euro sollen in die Gestaltung des neuen Weges investiert werden. Die Bahnlinie vom Bahnhof Sassnitz hinunter in den Hafen wurde 1897 gebaut und etwa einhundert Jahre später stillgelegt, als die Fähren nicht mehr vom Stadthafen, sondern von Mukran abfuhren. Seitdem ist die Trasse weitgehend zugewachsen; die Bahn hatte einen Teil ihrer Anlagen demontiert.

Die Arbeiten sollen im kommenden Jahr beginnen. Die Pläne, die Bahnstrecke als Rad- und Gehweg zu nutzen, existieren schon seit Jahren. Die Realisierung scheiterte immer wieder an den zähen Verkaufsverhandlungen mit der Bahn, der die Flächen gehörten. Mittlerweile sind alle einstigen Bahngrundstücke des Stadthafens in städtischem Besitz.

OZ

Mehr zum Thema

Geräte mit Lithium-Akkus sind beliebt. Heimwerker sollten beim Aufladen jedoch vorsichtig sein, weil von dem wiederaufladbaren Speicher unter ganz bestimmten Umständen Gefahr ausgeht.

25.09.2017

Die Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Feldstraße und Greifswalder Chaussee in Stralsund kostet 670 000 Euro.

27.09.2017

B-Plan: Aus Fünf- soll Sechsgeschosser werden

27.09.2017

Backtag, Vogelbeobachtung oder lieber Polo am Strand? Besucher können wählen.

28.09.2017

Der 73-jährige Arbeiter wurde schwer verletzt / Feuerwehr im Einsatz

28.09.2017

Ausstellung im historischen Ortskern von Middelhagen zeigt Arbeiten von mehreren Künstlern.

28.09.2017
Anzeige