Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Stinklangweilig
Vorpommern Rügen Stinklangweilig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 18.10.2017
Von Jens-Uwe Berndt

Ohne despektierlich klingen zu wollen – aber die Podiumsdiskussion über das Politikmisstrauen im Osten war stinklangweilig. Schon allein der Begriff „Diskussion“ führt in die Irre, da selbige zu keinem Zeitpunkt aufkam. Wie auch, wenn alle Geladenen praktisch die gleiche Meinung vertraten. „Ich muss in dasselbe Horn tuten wie mein Vorredner“, „Da muss ich Herrn sowieso zustimmen“, „Das deckt sich mit Herrn sowieso“, „Unterschreibe, was mein Vorredner sagte“, „Es wurde hier bereits vieles gesagt, was ich gern gesagt hätte“. Wenn solche Sätze bei einem politischen Talk fallen – und das hier ist nur ein Auszug – ist selbiger eine Zumutung. Das sahen offenbar einige der 25 Gäste genauso und gaben dem Podiumsgespräch ausgesprochen schlechte Noten.

OZ

Die schnellsten Seifenkisten Rügens kommen derzeit aus Sassnitz. Beim Rennen in Sagard lieferten drei Mannschaften aus der Hafenstadt die besten Zeiten ab. In der Gesamtwertung setzte sich das Sagarder Team GTS II an die Spitze.

18.10.2017

Mariendorferin ist Oldtimerfreundin, Schwimmlehrerin, Tänzerin und Wanderin – und Omi

17.10.2017

Die Landtagsabgeordneten Bernhard Wildt und Ralf Borschke aus Vorpommern-Rügen, einst glühende Anhänger der AfD, warnen vor den radikalen Kräften in ihrer alten Partei.

17.10.2017