Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Störtebeker Festspiele suchen Kleindarsteller
Vorpommern Rügen Störtebeker Festspiele suchen Kleindarsteller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 18.02.2017
Sucht Kollegen: Bastian Semm, Darsteller des Seeräubers Klaus Störtebeker mit dem Seeadler „Laran“ auf der Naturbühne Ralswiek. Quelle: Stefan Sauer (dpa)
Anzeige
Ralswiek

Piraten, aufgepasst: Die Störtebeker Festspiele auf Rügen laden zum Kleindarsteller-Casting am 11. März um 14 Uhr nach Ralswiek. Gesucht werden Personen, die auf der Insel Rügen leben, mindestens 16 Jahre alt und gesund und munter sind. Weiterhin sollten potenzielle Komparsen freundlich und teamfähig sein, sowie Freude am Spiel im „schönsten Sandkasten Europas“ haben.

Die Proben für die Saison „Im Schatten des Todes“ beginnen im Mai, während der Saison stehen 67 Aufführungen auf dem Programm. Am 9. September findet die letzte Vorführung des Jahres auf der berühmten Freilichtbühne statt. Die Vergütung erfolgt zwar nicht durch den Piraten Störtebeker persönlich, ist aber trotzdem ansehnlich: Mit insgesamt 2210 Euro kann jeder Kleindarsteller rechnen. Bewerbungen bitte vorab per Email an casting@stoertebeker.de. Auf der Internetseite www.stoertebeker.de sind auch weitere offene Stellen zu finden.

In diesem Jahr werden die Besucher bei den Störtebeker Festspielen wieder mehr als 150 Mitwirkende, 30 Pferde, vier Schiffe und jede Menge Stunt-Effekte sehen können. Selbstverständlich steigt auch jeden Abend wieder das große Feuerwerk in den Nachthimmel, Start der Festival Saison ist der 24.Juni 2017.

Anne Friederike Ziebarth

Jörg Brömme steht bereits das zweite Mal erfolglos vor der Zapfsäule

18.02.2017

Redaktions-Telefon: 03838 / 2014831, Fax: 2014832 E-Mail: lokalredaktion.ruegen@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr, Sonntag: 10 bis 16 Uhr.

18.02.2017

Haushaltsplan 2017 der evangelischen Gemeinde vom Kirchgemeinderat verabschiedet

17.02.2017
Anzeige