Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Storchennest ist über 130 Jahre alt

Patzig Storchennest ist über 130 Jahre alt

Der Storch von Woorke auf Rügen ist dieser Tage eingetroffen und hat seinen „Altbau“ wieder bezogen. Eine Tafel informiert über die Historie des Horstes.

Voriger Artikel
Gute Bilder - große Emotionen
Nächster Artikel
Klangnacht, Love-Songs und Kult-Band

Der Storch ist nach Woorke zurückgekehrt.

Quelle: Monique Reining

Patzig. „Wo der Storch nistet auf dem Dach, kommt weder Blitz noch Ungemach“, will eine alte Bauernregel wissen. Ob man in Woorke bei Patzig durch Adebars Anwesenheit vor bestimmten Wettererscheinungen und Unannehmlichkeiten gefeit ist, sei dahin gestellt. So oder so, im Dorf ist man stolz auf das Storchennest, das bereits seit 1880 existiert und das dieser Tage wieder bezogen wurde.

In jedem Frühjahr wird von Ortsansässigen und Urlaubern die Ankunft des Vogelpärchens sehnlich erwartet. Mit Spannung und Freude verfolgt man im Ort, ob das Klappern und Brüten im Sommer von Erfolg gekrönt wird. Im letzten Jahr verließen die Weißstörche mit zwei Jungtieren ihr Nest im August. Jetzt ist das Männchen eingetroffen, hat den Horst „geputzt“, einen anderen Storch, der ebenfalls Interesse am Nest bekundete, in die Flucht getrieben, und hält nun Ausschau nach Frau Langbein. Um über ihr Storchennest zu informieren, haben Woorker Einwohner ein Schild befestigen lassen. Initiator Christoph Harder ließ sich beim Transport des Granitsteines, auf dem die Info-Tafel unterhalb des Horstes angebracht ist, von der „Klaus Störtebeker mbH“ unterstützen. „Die Aktion soll der Verschönerung des Ortes dienen und den Dorfzusammenhalt fördern“, sagt Harder. „Wir können froh sein, dass wir jedes Jahr ein Storchenpaar haben. Die Tiere finden hier optimale Lebensbedingungen.“

Anne Friederike Ziebarth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Ein Storchenpaar hat das Nest in Bandelstorf bezogen.

23 Paare und 14 Einzelstörche hat Dr. Stefan Kroll von der Nabu-Landesarbeitsgruppe Weißstorchschutz bis zum 21. April im Altkreis Bad Doberan gezählt. Gut ein Drittel der Störche des Vorjahres ist noch nicht heimgekehrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.