Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Südstrand auf dem Weg zum Gesundheitszentrum
Vorpommern Rügen Südstrand auf dem Weg zum Gesundheitszentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:20 15.03.2016
Südstrand Göhren: So oder so ähnlich könnte das neue Gebäude für eine Klinik für übergewichtige im Kinder- und Jugendalter aussehen. Quelle: Waldhotel Göhren Gmbh
Anzeige
Göhren

Auf dem Gelände des ehemaligen Ferienlagers des Fischwerkes Sassnitz sowie des Pionierferienlagers „Etgar-André“ aus DDR–Zeiten hinter dem Ortsausgang Lobbe in Richtung Göhren werden die alten Bauten abgerissen und etliche Bäume gefällt. Es sind die Vorzeichen für Neues, was hier entstehen soll.

Die Gemeinde Göhren will die mit der Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung bereits begonnene und vor 25 Jahren in ihrem Flächennutzungsplan so ausgewiesene Entwicklung des Südstrandes zum Standort von Gesundheitseinrichtungen weiter vorantreiben. Mit dem B-Plan Nr. 22 „Standort für die Gesundheitswirtschaft am Südstrand„ soll als ein weiterer Baustein der gesundheitswirtschaftlichen Ausrichtung ein Schulungszentrum mit angeschlossener Produktion eines Implantate-Herstellers angesiedelt werden. Zudem sollen im Bereich des 3,5 Hektar großen Planungsgebietes „Kliniken am Südstrand“ zwei neue Kliniken entstehen.

Für letztere beiden Einrichtungen sei noch in diesem Jahr der Baustart vorgesehen, informiert Wilfried Horst von der Waldhotel Göhren GmbH, auf deren Grundstück eine Klinik für essgestörte Kinder und Jugendliche errichtet werden soll. Daneben ist eine Augenklinik geplant. „Insgesamt werden über 100 Arbeitsplätze außerhalb des Tourismus geschaffen“, so Horst.

Von Herold, Gerit

In Stralsund gaben 50 Vereine, Organisationen und private Helfer Einblick in die Möglichkeiten der ehrenamtlichen Arbeit.

14.03.2016

Aufgrund von Arbeiten an Trinkwasserleitungen kommt es in den kommenden Wochen zu zahlreichen Straßensperrungen in Bergen.

14.03.2016

Montessori-Pädagogik ist ein reformpädagogisches Bildungsangebot, das sich unmittelbar am Kind orientiert und konsequent die Bedürfnisse des Kindes berücksichtigt.

14.03.2016
Anzeige