Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
TSV Wustrow neuer Kreismeister

Niepars TSV Wustrow neuer Kreismeister

Insel-Fußballer aus Sagard und Sassnitz können nicht im Kampf um den Titel eingreifen

Niepars. Die Verbandsmeisterschaft des Kreises Vorpommern-Rügen hatte für die Zuschauer einiges zu bieten. Am Ende eines packenden Finals krönten sich die Fußballer vom TSV Wustrow zum neuen Futsal-Meister. Die Insel-Teams vom TSV Sagard und Empor Sassnitz spielten nach einer schwachen Gruppenphase nur um den fünften Platz.

In der Gruppe A schafften es die Sassnitzer nicht, eins ihrer drei Spiele zu gewinnen. Einzig gegen die zweite Mannschaft des SV Barth reichte es zu einem Punktgewinn. Damit blieb dem Team nur der vierte und somit letzte Platz in der Gruppe. Der TSV Sagard zeigte sich in der Gruppe B hingegen etwas erfolgreicher. Durch die Absage einer Mannschaft spielten die drei verbliebenen Teams zweimal gegeneinander. Nach einem Sieg im zweiten Spiel gegen Niepars, gelang es ihnen jedoch nicht, den benötigten zweiten Sieg einzufahren. In der Rückrunde gelang ihnen nur noch ein hart erkämpftes Unentschieden gegen den SV Barth. Damit trafen sich die beiden Jasmunder Teams in der Runde um die letzten Plätze, wo Sassnitz sich mit 2:1 durchsetzen konnte.

Im ersten Halbfinale zeigte das Landesklasse-Team aus Wustrow dem Geheimfavoriten Barth die Grenzen auf und gewann mit 3:1. Im anderen Halbfinale hatte der Stralsunder FC keine Probleme gegen Gastgeber Niepars. Im Finale entwickelte sich ein spannender Kampf, den der TSV Wustrow erst im Sieben-Meter-Schießen mit 9:8 für sich entscheiden konnte.

Bevor die Senioren um den Pokal kämpften, waren die Alten Herren in Niepars aktiv. Der FC Pommern Stralsund verteidigte souverän seinen Titel. Zweiter wurde der Kreisligist SV Rambin. Das Team aus dem Süden der Insel Rügen unterlag im direkten Vergleich nur Meister Stralsund mit 0:3 und trennte sich im ersten Spiel 1:1 vom Inselkonkurrenten SV Samtens.

nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Niepars

Alte Herren des FC Pommern wollen Titel verteidigen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.