Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Tourismusgesellschaft bekommt Verstärkung
Vorpommern Rügen Tourismusgesellschaft bekommt Verstärkung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 23.03.2016
Luftaufnahme von den Leuchttürmen am Kap Arkona. Quelle: Mario Frost
Anzeige
Putgarten

Die Tourismusgesellschaft Kap Arkona in Putgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen)  wird um einen neuen Geschäftsbereich erweitert. Damit verbunden wird Dr. Peter Dietrich in die Geschäftsführung der kommunalen Gesellschaft einsteigen. Dietrich ist den Rüganern bislang vor allem als Geschäftsführer des Kreisemuseums Rügen in Gummanz bekannt. Hintergrund für die Personalentscheidung ist ein neues Tourismus- und Zukunftskonzept, das für den Bereich Kap Arkona/ Putgarten und Vitt erstellt werden soll (die OZ berichtete).

Es sollen zwei unterschiedliche Geschäftsbereiche geschaffen werden

Das Projekt beinhaltet die Schaffung eines großen Besucherzentrums am Kap Arkona, eine Bündelung der Attraktionen ist angestrebt. Um ein solches Riesenprojekt zu stemmen, brauche man Unterstützung von außen, merkte Putgartens Bürgermeisterin Iris Möbius (CDU) an. Nach einer Beratung mit dem Amt Nord-Rügen sei die Überlegung entstanden, Peter Dietrich als ehrenamtlichen Geschäftsführer in die Tourismusgesellschaft zu integrieren. „Wir wollen zwei unabhängige Bereiche in der Tourismusgesellschaft schaffen“, erklärt Iris Möbius. „Sven Uerckwitz ist und bleibt Geschäftsführer. Den Bereich Steuerung, Überwachung und Durchführung unseres Zukunftskonzeptes wird Herr Dietrich übernehmen.“

Von Ziebarth, Anne Friederike

Mehr zum Thema

Viele Häuser ausgebucht / Veranstaltungen versüßen Gästen trübes Frühlingswetter

19.03.2016

Pinguine in der Antarktis, Eisbären in Grönland: Eine Expeditionskreuzfahrt führt Reisende zu ganz besonderen Orten der Erde. Ein bisschen dürfen sie sich dabei als Entdecker fühlen - und manchmal ist auch ein Schuss Abenteuer im Spiel.

28.04.2016

Weltkulturerbestätten, zerklüftete Berge und türkisfarbenes Meer:  Montenegro vereint viele Attraktionen auf kleinem Raum. Die Menschen freuen sich über Touristen, denn die bringen Jobs. Doch grobe Hotelklötze zeugen davon, dass noch viel Arbeit zu tun ist.

28.04.2016

Caspar David Friedrich (1774-1840) wurde in Greifswald geboren. Der Zeichner und Grafiker gehört zu den bedeutensten Vertretern der Deutschen Romantik.

22.03.2016

Die Private Palace Hotelgruppe von Dr. Hutter wird das Hotel bewirtschaften / Firma hat viele weitere Pläne

22.03.2016

Rügen, wie es (mit)singt und lacht

22.03.2016
Anzeige