Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
VOR 100 JAHREN

Bergen VOR 100 JAHREN

Das „Rügensche Kreis- und Anzeigeblatt“ schrieb in seiner Ausgabe vom 10. März 1913: Auf dem Rathause hier fand heute Nachmittag eine außerordentliche Sitzung der beiden städtischen Körperschaften statt.

Bergen. Die Verhandlungen leitete Bürgermeister Kersten. Zur Beschlußfassung kam folgende Vorlage: Infolge der in Aussicht genommenen Heeresverstärkung wurde heute wegen Belegung der Stadt mit einer Garnison verhandelt. Beschlossen wurde, eine Entschließung an das Königliche Kriegsministerium dahin gehend einzureichen, die Stadt Bergen bei der eventuellen Verteilung der Garnisonen zu berücksichtigen. Die Stadt bietet in gesundheitlicher Beziehung, wie Wasserleitung, Kanalisation usw. und wegen der günstigen Lage — Mittelpunkt der Insel — besondere Vorteile. Sie hat nach allen Gegenden ausgedehntes und sehr geeignetes Gebiet für die Anlegung einer Kaserne, von Exerzierplätzen und Schießständen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.