Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Verhärtete Fronten bei Zwist um Hortneubau
Vorpommern Rügen Verhärtete Fronten bei Zwist um Hortneubau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 14.04.2016
Die Rugard-Grundschule soll einen neuen Hort bekommen. Quelle: Jens-Uwe Berndt
Bergen

Kommt der Hortneubau für die Rugard-Grundschule? Die Mehrheit von Bergens Stadtvertretern will den bereits im vergangenen Jahr gefassten Grundsatzbeschluss zu dem 5-Millionen-Bauprojekt umgesetzt sehen. Bergens Bürgermeisterin Anja Ratzke (parteilos) will hingegen erst einmal eine Bedarfsanalyse für alle vier städtischen Schulen vorlegen, um zur Verfügung stehende finanzielle Mittel nach möglichen Prioritäten einzusetzen. Sie hält den Hortneubau für unnötig. Die Befürworter argumentieren unter anderem damit, dass es keinen Sinn mache, Geld nach dem Gießkannenprinzip zu verteilen.

Von Berndt, Jens-Uwe

Mehr zum Thema

Neukloster fehlt es an Räumen in der Regionalen- und der Grundschule. Wie es weitergeht, hängt von der Förderschule ab: Bleibt sie bestehen, muss die Stadt neu bauen, wird sie geschlossen, wäre genug Platz.

12.04.2016

Verantwortung, Orientierung, Ökologie und Gerechtigkeit: In dem Stück der Martinschule steckt ein Jahr Arbeit / Auch Neuntklässler mit geistiger Behinderung spielen mit

12.04.2016

Das Gebäude der Bernsteinschule in der Demmler Straße in Ribnitz-Damgartener ist marode. Lehrer und Eltern fordern eine schnelle Lösung.

14.04.2016

Bei einem Wettbewerb zur biologischen Vielfalt konnten sich die Wittower Schüler mit ihrer Arbeit durchsetzen.

14.04.2016

Das multimediale Projekt der Tourismuszentrale Rügen wurde für die renommierte Auszeichnung vorgeschlagen. Die Entscheidung über eine Nominierung fällt Ende April.

14.04.2016

12-jähriges Mädchen bei Unfall in Gustow schwer verletzt.

13.04.2016