Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Verkehrsunfall mit einem Kind auf Rügen
Vorpommern Rügen Verkehrsunfall mit einem Kind auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 09.05.2017
Verkehrsunfall mit Kind bei Vilmnitz Quelle: Friso Gentsch
Vilmnitz

Am Montag (8. 5. 2017) ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf der L 29 zwischen Putbus und Vilmnitz ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kind verletzt wurde. Der 34-jährige Fahrer eines VW befuhr die Straße aus Putbus kommend in Richtung Vilmnitz. Auf Höhe der Bushaltestelle Lonvitz bog ein in etwa gleicher Höhe fahrender 11-jähriger Junge offenbar plötzlich und ohne Ankündigung nach links ab. Trotz Vollbremsung kam es zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge. Der Junge stürzte und wurde verletzt ins Krankenhaus befahren. Der VW-Fahrer aus der Gemeinde Putbus blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro.

Uwe Driest

Im nördlichstes Spargelanbaugebiet von MV hat die Ernte begonnen.

09.05.2017

Promis trainieren bei Stralsunder Mittwochsregatta

09.05.2017

Ausgerechnet am 8. Mai erinnert die NPD an die Selbsttötungen in Demmin am Ende des Zweiten Weltkriegs. Viele Menschen protestieren gegen die Rechtsextremisten. Es bleibt friedlich.

08.05.2017