Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Vermisste Rügener Katze in Thüringen gefunden
Vorpommern Rügen Vermisste Rügener Katze in Thüringen gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 09.05.2016
Stanley Mamerow (12) mit der Katze Fridolin, die monatelang verschwunden war und in Jena wieder auftauchte Quelle: Maik Trettin
Anzeige
Bergen

Eine Katze, die seit September vergangenen Jahres von ihren Besitzern auf Rügen vermisst wurde, ist Anfang Mai wieder aufgetaucht. Ein Tierarzt im thüringischen Jena hatte sie als Patientin in seiner Praxis. Ihm war der Chip aufgefallen, der dem Tier auf Rügen implantiert worden war und Hinweise auf die Heimatadresse gibt.

Wie die Katze die Distanz von mehreren hundert Kilometern zwischen ihrem Zuhause und ihrem Fundort bewältigte, ist nach wie vor nicht ganz geklärt. Die Thüringer, die sie zum Tierarzt brachten, behaupteten, sie sei zuvor bei mehreren Besitzern gewesen und dachten, sie stamme von einem Bauernhof. Die Rügener Familie, die das Tier unter anderem über die OSTSEE-ZEITUNG gesucht hatte, vermutet, dass es von Urlaubern einfach im Auto mitgenommen wurde.

OZ

Mehr zum Thema

Tierische Aufregung in Unterfranken: Ein Huhn habe den Betrieb eines Friseurgeschäfts in Kitzingen lahmgelegt, meldet die Polizei. Die Salonchefin sieht das aber ganz anders. War das Tier halb so wild?

06.05.2016

Zwei weiße Löwenbabys sind am Freitag im Magdeburger Zoo zum ersten Mal öffentlich vorgestellt worden. „In ganz Europa gibt es nur 70 weiße Löwen“, sagte Zoodirektor Kai Perret.

07.05.2016

In Australien kommen zahlreiche Tiere und Pflanzen vor, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Doch viele davon sind bedroht.

13.05.2016

Jonathan feiert am 1. Mai Geburtstag

09.05.2016

Ein Chip führte auf die Spur zur Heimat des vor Monaten verschwundenen „Fridolin“

09.05.2016

Der Inder Baljit Sikh lebt mit seiner Frau und seinen drei kleinen Kindern seit 15 Jahren auf Rügen

09.05.2016
Anzeige