Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Vogelgrippe: Sperrbezirk auf Rügen

Sassnitz Vogelgrippe: Sperrbezirk auf Rügen

Nach Angaben des Kreises ist ein Tierhalter in Sassnitz (Vorpommern-Rügen) betroffen.

Voriger Artikel
Neu: Regenschutz für Kufenflitzer
Nächster Artikel
„Lippi“ ist raus: Deutschland tanzt ohne MV weiter

„Geflügelpest Sperrbezirk“ steht auf einem Schild an einem Laternenpfahl (Symbolbild).

Quelle: Paul Zinken/dpa

Sassnitz. In Mecklenburg-Vorpommern sind am Wochenende zwei weitere Vogelgrippefälle bei Nutztierhaltern festgestellt worden. Wie der Kreis Vorpommern-Rügen am Sonntag mitteilte, sind Privathalter in Sassnitz und Sundhagen betroffen. In beiden Gebieten wurden Sperrbezirke eingerichtet. Es handele sich um kleinere Bestände, in denen der Erreger H5N8 festgestellt wurde. Der Kreis habe in Stralsund eine Stabsstelle für die Überwachung der Geflügelpestfälle eingerichtet und appelliere dringend an alle Geflügelhalter, auch kleinste Hühnerhaltungen zu melden.

Damit sind im Nordosten bisher fünf private Nutztierhalter von der Geflügelpest betroffen, davon vier in Vorpommern-Rügen. Zuvor waren schon ein Tierhalter in Sundhagen, einer in Glöwitz bei Barth und ein Bestand in Mesekenhagen (Vorpommern-Greifswald) betroffen. Landesweit gilt eine Stallpflicht, zudem wurden mehr als 20 Sperrbezirke und etwa 25 Beobachtungsgebiete eingerichtet.

Verstöße gegen die Stallpflicht können mit bis zu 25 000 Euro oder in Rostock bis zu 30 000 Euro Bußgeld geahndet werden. Nach Angaben des Agrarministeriums gibt es in Mecklenburg-Vorpommern rund 41 600 Geflügelhaltungen mit fast 14,5 Millionen Tieren. Nur 300 Betriebe halten mehr als 1000 Tiere. Die meisten Geflügelhaltungen gibt es an der Mecklenburgischen Seenplatte mit rund 9700, dem Kreis Ludwigslust-Parchim mit 8100 und dann folgt Vorpommern-Rügen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Reinkenhagen
Die Freiwillige Feuerwehr hilft in Reinkenhagen, die Hausgeflügelbestände zu kontrollieren.

In Reinkenhagen bei Grimmen (Vorpommern-Rügen) wurde am Sonnabend eine Drei-Kilometer-Zone eingerichtet.

mehr
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
Telefon: 0 38 38 / 20 14 811

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
E-Mail: lokalredaktion.ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.