Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Vorfahrt missachtet - Autos auf Kreuzung kollidiert
Vorpommern Rügen Vorfahrt missachtet - Autos auf Kreuzung kollidiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:10 22.02.2016
An der Lanckerner Kreuzung in Sassnitz musste die Sassnitzer am Sonnabend einen Unfall aufnehmen. Eine Frau war bei Rot über die Kreuzung gefahren und hat eine Kollision mit einem anderen Pkw verursacht. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Sassnitz

Zwei Autos sind am Sonnabend auf der Lanckener Kreuzung in Sassnitz kollidiert. Der Unfall wurde nach Polizeiangaben durch das Missachten der Vorfahrt verursacht. Eine 40 Jahre alte Audi-Fahrerin wollte gegen 19.30 Uhr die Ampelkreuzung am Ortseingang von Sassnitz geradeaus in Richtung Sagard überqueren. Doch sie hatte „Rot“, missachtete das Signal aber und fuhr auf den Verkehrsknotenpunkt auf. Dort stieß sie mit einem von links aus Richtung Binz kommenden Citroen zusammen.

Zwei Insassen im Citroen, der Ehemann und die zwei Jahre alte Tochter der 26-jährigen Fahrzeugführerin wurden nach dem Unfall vorsorglich zur medizinischen Kontrolle mit dem Rettungswagen ins Sana-Krankenhaus nach Bergen gebracht. Der Mann klagte über Kopfschmerzen, das Mädchen blieb jedoch unverletzt, wie sich herausstellte. Beide Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro.



Burwitz, Udo

Unbekannte Täter setzten dreirädriges Fahrzeug in Dranske in Flammen. Kriminalpolizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

21.02.2016

Unbekannte Täter setzten dreirädriges Fahrzeug in Dranske in Flammen. Kriminalpolizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

24.03.2016

In dem Auto der Frau fanden die Beamten in Bergen auf Rügen am Freitagabend Betäubungsmittel.

22.02.2016
Anzeige