Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Vortrag zu Beleidigungen im Mittelalter

Groß Schoritz Vortrag zu Beleidigungen im Mittelalter

An einer Reise durch die mittelalterlichen Ängste vor unmoralischen Fehltritten und verletzenden Worte können Interessierte am heutigen Sonnabend im Geburtshaus von Ernst Moritz Arndt in Groß Schoritz teilnehmen.

Groß Schoritz. Dort beginnt „Reiseleiter“ Dr. Mario Müller um 15 Uhr mit einem entsprechenden Vortrag. Manchmal können Kinder ziemlich frech sein.

Doch ist es in Ordnung, sie deshalb gleich aus der Stadt zu verbannen oder den Umzug in den Hungerturm vorzubereiten? Es gab eine Zeit, in der das zumindest durch den Gesetzgeber vorgesehen war. Auf „Zungensünden“ standen jedenfalls strenge Strafen — auf die „Reiseleiter“ Müller beim heutigen Vortrag im Arndt-Haus näher eingehen will und wird.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rügen
Verlagshaus Rügen

Markt 25
18528 Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Jens-Uwe Berndt
Telefon: 0 38 38 / 20 14 53
E-Mail: ruegen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.