Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rügen Weg frei für Gutshof-Umbau
Vorpommern Rügen Weg frei für Gutshof-Umbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.05.2017

Die Samtenser Gemeindevertreter haben eine Änderung des Flächennutzungsplanes der Kommune für den Bereich Frankenthal beschlossen. Damit scheint der Weg frei für den Umbau des dortigen Gutshofes. Geplant sind dort Mehrgenerationenwohnungen, ein Café, Läden und Werkstätten. Die Revitalisierung und Umnutzung einzelner Gebäude bedurfte der Änderung des Flächennutzungsplanes. Der jetzige Eigentümer „Lebensgut Frankenthal e.V.“ möchte das Bild der historischen Hofanlage wieder herstellen und das Gut in Teilabschnitten sanieren. Parallel dazu änderte die Gemeinde den Bebauungsplan und wies in dem Bereich neues Bauland aus. Frankenthal ist nach einem Ingenieurgutachten einer der wenigen Orte Rügens, der in Form eines Gutshofs errichtet wurde und bis heute unverändert blieb. Zudem entstand die Hofanlage in der seltenen Tropfenform. Das Gutshaus ist noch vorhanden. Stallungen, Schmiede und Nebengebäude sind teils verfallen. Die Ortszeile mit den alten Katenhäusern blieb bestehen.

Hayo Eckert

Bei einer Tagung diskutierten Experten über Verschmutzung des Meeres

06.05.2017

Die Insel bekommt einen zweiten Krankenwagen

06.05.2017

Jeden Dach führen min lewen Mann un ick üm unse lütt Insel mit’n Fohrrad – dat heet, wenn das Wäder mitspält. Dat is nu woll bald twee Johr her (2013) un wir in’n Märzmond.

06.05.2017
Anzeige